Apple platziert sich hinter Amazon als zweitwertvollste Marke der Welt

| 11:15 Uhr | 0 Kommentare

Brand Finance hat sich auch dieses Jahr wieder auf die Suche nach den wertvollsten Marken in den USA gemacht und mit Amazon einen neuen Spitzenreiter gefunden. Apple bleibt auf Position zwei und Google muss sich mit dem dritten Platz zufriedengeben.

Amazon überholt Apple und Google

Einmal pro Jahr stellen die Marktforscher von Brand Finance die wertvollsten Marken zusammen. Hierbei sind Faktoren, wie der Unternehmenswert oder die Bekanntheit der Marke entscheidend. Insgesamt haben die Marktforscher festgestellt, dass die Ergebnisse des Jahres 2018 zeigen, dass die Unternehmen der Technologiebranche „ihre Position als absolute Marktführer gefestigt haben“.

Mit einer Steigerung des Markenwertes um 42 Prozent ist Amazon der große Gewinner der diesjährigen Bestenliste. So zieht das Unternehmen mit beeindruckenden 150,8 Milliarden US-Dollar an Apple und Google vorbei und belegt die erste Position. Apple bleibt seiner Vorjahresposition treu und kann mit einem Markenwert von 146,3 Millionen US-Dollar den zweiten Rang erneut absichern. Das entspricht immerhin einer Steigerung um 37 Prozent. Der große Verlierer im Marken-Wettstreit ist Google. Hier war eine Steigerung um 10 Prozent nicht genug, was den Internet-Giganten mit 120,9 Millionen US-Dollar auf die dritte Position befördert.

Abgerundet wurden die Top 10 durch Facebook auf Platz 4 (+45 Prozent), AT&T auf Platz 5 (-5 Prozent), Microsoft auf Platz 6 (+6 Prozent), Verizon auf Platz 7 (-5 Prozent), Walmart auf Platz 8 (-1 Prozent), Wells Fargo auf Platz 9 (+6 Prozent) und Chase auf Platz 10 (+15 Prozent).

Es ist wichtig zu beachten, dass das Ranking von Brand Finance nicht direkt den tatsächlichen Umsatz oder Gewinn einer jeden Marke in einem bestimmten Jahr misst, sondern sich auf ein eigenes spezialisiertes System konzentriert, um den Wert einer Marke zu ermitteln. In einer anderen aktuellen Bewertung fiel Apple auf den 4. Platz in der jährlichen Fortune 500 der führenden US-Unternehmen, basierend auf den Bruttoeinnahmen. Anfang des Jahres erhielt das Unternehmen den ersten Platz als vertrauensvollste Marke in den USA.

Kategorie: Allgemein

Tags: , , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.