ARKit 2: Zeitung lesen wie bei Harry Potter

| 15:03 Uhr | 1 Kommentar

Im Herbst dieses Jahres bringt Apple ARKit 2.0 auf den Markt. Mit iOS 11 setzte Apple auf ARKit 1.0, iOS 11.3 brachte ARKit 1.5 und mit iOS 12 folgt ARKit 2.0. Apple legt großen Wert auf Augmented Reality. Ein weiteres aufgetauchtes Video demonstriert die Möglichkeiten.

ARKit 2: Zeitung lesen wie bei Harry Potter

Mit ARKit 2.0 wertet Apples seine Augmented Reality auf. Als Stichworte gelten hier eine verbesserte Bilderkennung und -verfolgung, persistente AR, QuickLook und mehr. Zudem hat Apple die Genauigkeit von ARKit verbessert. Dies wird mit der eigenen App „Messen“ demonstriert, die Bestandteil von iOS 12 ist. Messen verwendet AR, um die Größe von realen Objekten zu erfassen.

Bereits in den letzten Wochen haben wir euch hier oder dort bereits ein paar Einblicke gegeben, was ARKit 2.0 konkret für neue Möglichkeiten bietet. Das hier eingebundene Video zeigt uns nun eindrucksvoll, welche neuen Möglichkeiten ebenso erschlossen werden.

Vermutlich werden nur die wenigsten von uns demnächst die Zeitung durch ein iPad oder ein iPhone lesen. Darum geht es auch nicht in erster Linie. Es soll demonstrieren, welches Potential in Augmented Reality steckt. Vermutlich lesen wir früher oder später die Zeitung, so wie in einem Harry Potter Film.

Solche AR-Funktionen werden vermutlich erst richtig spannend, wenn es komfortable und leistungsstarke AR-Brillen gibt. Gerüchten zufolge arbeitet Apple bereits an einer AR-Brille. Bis diese auf den Markt kommen, dürften allerdings noch ein paar Jahre vergeben.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

1 Kommentare

  • Gast

    Cool 😎
    so macht Zeitung lesen wieder spass.

    29. Jun 2018 | 22:24 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.