Netflix Ultra: Video-Streaming-Dienst testet neues Abo

| 11:15 Uhr | 0 Kommentare

Netflix ist nicht nur in den USA beliebt, auch hierzulande setzen vielen Nutzer auf den Video-Streaming-Dienst. Aktuell könnt ihr zwischen drei verschiedenen Abos wählen. Gut möglich, dass zukünftig ein viertes Abo-Modell hinzustößt, da Netflix derzeit Tests für unterschiedliche Preishöhen und Features durchführt.

Netflix testet höherwertiges Abo

Bereits in der Vergangenheit und im Vorfeld von Produktanpassungen hat Netflix Tests durchgeführt, um zu ermitteln, wie Nutzer auf bestimmte Preise und Programmpakete reagieren. 

Genau ein solcher Test läuft derzeit wieder. Mehrere Nutzer berichte, dass ihnen insgesamt vier verschiedene Abo-Modelle angezeigt wurden. Neben dem Basis-Model (7,99 Euro), dem Standard-Modell (10,99 Euro) und dem Premium-Paket (13,99 Euro) ist nun ein Ultra-Paket aufgetaucht. Dieses kostet 16,99 Euro und bietet zusätzlich die beste Audio-Qualität.

Interessanterweise scheint Netflix derzeit jedoch unterschiedliche Tests zu fahren. Bei einigen Nutzern werden als Teil für das Premium-Paket zwei gleichzeitige Streams und bei anderen Nutzern vier gleichzeitige Streams beworben.

Netflix hat sich gegenüber unserer Webseite wie folgt geäußert

Netflix testet kontinuierlich Neues und die Tests unterscheiden sich normalerweise in ihrer Zeitdauer. In diesem Fall testet Netflix leicht unterschiedliche Preishöhen und Features, um besser zu verstehen, wie Verbraucher den Wert von Netflix einschätzen.

Nicht alle werden diesen Test sehen und möglicherweise werden die im Test angebotenen spezifischen Elemente Mitgliedern nicht angeboten.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.