iOS 12: So könnt ihr Fotos mit einem temporären iCloud Link teilen

| 18:33 Uhr | 0 Kommentare

Vor wenigen Tagen wurde die iOS 12 Beta 3 veröffentlicht. Auf zahlreiche Neuerungen, die die Beta 3 mit sich bringt, sind wir bereits eingegangen. Auf eine Neuerung, möchten wir allerdings noch einmal explizit aufmerksam machen. Nutzer haben seit der iOS 12 Beta 3 die Möglichkeit, iCloud-Links zu generieren, um Fotos zu teilen.

Neue Feature zum Teilen von Fotos

Apple hat in der iOS 12 Beta 3 eine neue Funktion platziert, die es euch ermöglicht, iCloud-Links zum Teilen von Fotos über die Fotos-App zu erstellen.

Das Vorgehen ist recht simpel. Ihr wählt ein Foto aus und klickt anschließend auf den Teilen-Button. Dort findet ihr den Button „Link kopieren“ in der unteren Menüleiste. Dieser ermöglicht es Nutzern, die auf iCloud-Fotos setzen, einen iCloud-Link zu erzeugen, der für 30 Tage gültig ist. Den Link könnt ihr dann per Mail oder Nachricht versenden.

Klickt der Adressat auf den Link, so landet dieser auf einer Webseite, die die verschickten Fotos beinhaltet. Natürlich gibt es auch eine Option die Fotos herunterzuladen. Die Fotos beinhalten unter anderem den Titel, EXIF-Daten etc.

Klingt in jedem Fall nach einer guten Erweiterung, um mal eben schnell Fotos mit Freunden und Bekannten zu teilen. (via Reddit)

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.