AirPods: Erfahrungsbericht von „Live Mithören“ zeigt, wie nützlich die Funktion ist

| 9:11 Uhr | 0 Kommentare

Im Jahr 2014 führte Apple die sogenannte „Live Mithören“-Funktion ein. Dieses Feature ist für Träger eines Hörgerätes konzipiert, um diesen beim Hören zu helfen. Mit iOS 12 unterstützen auch die AirPods „Live Mithören“. Quartz hat sich die Möglichkeit nun genauer angeschaut und stellt bei der Gelegenheit fest, dass der Nutzen immens sein kann.

AirPods-Support für „Live Mithören“ im Praxistest

„Live Mithören“ nutzt das iPhone als Mikrofon und verbindet sich mit Apple-zertifizierten Hörgeräten. Mit iOS 12 sollen auch die AirPods einen Zugriff auf diese wichtige Funktion erhalten. Wie gut diese Erweiterung ankommt und wie hilfreich sie ist, zeigen bereits erste Erfahrungsberichte. So nahm beispielsweise Nick Dawson, der Gründer des Sibley Innovation Hub an der Johns Hopkins Universität, die AirPods-Unterstützung unter die Lupe und stellte fest, dass seine Mutter den größten Spaß mit dem Feature hat.

Dawson legte ein iPhone neben dem Fernseher und gab seiner Mutter die AirPods. Sie schauten sich als Test den Film „Hallo, Mr. President“ in normaler Lautstärke an. Die Funktion hatte nicht nur problemlos funktioniert, das Ergebnis war auch ein voller Erfolg, wie Dawson auf Twitter mitteilt:

„Ich habe sie bei einem Film seit Ewigkeiten nicht mehr so laut lachen gehört. Wir schauten „The American President“. Sie nimmt die Dialoge sogar vor uns wahr“

Quarz hält in seinem Artikel fest, dass schätzungsweise 15 Prozent der erwachsenen Bevölkerung unter einem Hörverlust leidet, aber nur ein Drittel derjenigen, die Hörgeräte verwenden sollten, dies tatsächlich tun. „Live Mithören“ könnte helfen, das zu ändern. Die Kombination aus AirPods und „Live Mithören“ ersetzt kein Hörgerät, kann jedoch als Hilfe in besonderen Situationen gewertet werden und die Nutzer für das Thema sensibilisieren.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.