Apple TV-App unterstützt nun „Garage – Action Sports“

| 16:32 Uhr | 0 Kommentare

Rund zwei Wochen ist es her, dass wir den letzten Neuankömmling in Form von Red Bull TV in der Apple TV-App begrüßt haben. Zum Start in die 28. Kalenderwoche geht es mit einer weiteren App weiter. Die Apple TV-App versteht sich ab sofort mit „Garage – Action Sports“.

Apple TV-App unterstützt nun „Garage – Action Sports“

Ende letzten Jahres brachte Apple seine TV-App auch in Deutschland an den Start. Zunächst waren nur fünf Medienpartner aufgelistet. Im Laufe der Zeit sind neue Apps hinzugekommen und mit dem heutigen Neuankömmling „Garage – Action Sports“ ist nun Nummer 10 an Bord. Zumindest listet Apple zehn kompatibel Apps auf. Darüberhinaus sind auch Inhalte von Apple Music kompatibel.

Bei „Garage – Action Sports“ handelt es sich um einen Anbieter, der sich auf Action-Sport konzentriert hat. Über 3.000 Titel werden angeboten. Ein begrenzte Anzahl an Titeln könnt ihr euch kostenlos angucken. Möchtet ihr auf das vollstände Portal zugreifen, so wird eine Monatsgebühr von etwas mehr als 4 Euro im Halb-Jahres-Abo fällig.

Nach dem Download von „Garage – Action Sports“ müsst ihr diese öffnen und ein Video abspielen. Dann werdet ihr gefragt, ob ihr die App mit der TV-App verknüpfen möchtet. Die Apple TV App gibt es für iPhone, iPad und Apple TV, und sie funktioniert nahtlos auf allen Geräten. Wenn ihr z.B. eine Serie auf einem Gerät startet und unterbrecht, könnt ihr sie später auf einem anderen Gerät weitersehen.

Garage - Action Sports
Garage - Action Sports
Apple TV
Apple TV
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.