Apples stoppt Signatur von iOS 11.4 – Downgrade nicht mehr möglich

| 22:33 Uhr | 1 Kommentar

Apple hat die Signatur von iOS 11.4 gestoppt. Dies bedeutet, dass ein Downgrade auf diese „veraltete“ Version ab sofort nicht mehr möglich ist.

Apples stoppt Signatur von iOS 11.4

Es ist ein normaler Prozess, dass Apple von Zeit zu Zeit die Signatur älterer iOS-Versionen einstellt. In diesem Fall hat es iOS 11.4 getroffen. Dies bedeutet, dass ihr nicht mehr downgraden könnt, falls ihr schon auf iOS 11.4.1 geupdatet habt. Dies ist ein normaler Vorgang, der sich bei Apple in regelmäßigen Abständen wiederholt.

Vor Kurzem hat Apple iOS 11.4.1 freigegebnen. Das Update bietet unter anderem den USB Restricted Mode sowie verschiedene Bugfixes. Apple gewährt nach der Freigabe einer neuen iOS-Version ein bestimmtes Zeitfenster, so dass ein Downgrade auf eine ältere Version grds. möglich ist. Dies kann manchmal sinnvoll sein, wenn mit der neuen Version Probleme auftreten.

Die Installation von iOS 11.4.1 lief bei uns ohne Probleme. Das System ist stabil und echte Fehler sind uns bislang nicht über den Weg gelaufen. Parallel dazu arbeitet Apple bereits an iOS 12 und hat vor Kurzem die iOS 12 Beta 4 veröffentlicht. 

Kategorie: iPhone

Tags:

1 Kommentare

  • Roland

    Habe wlan Probleme, es verliert die Verbindung und auch gelegentlich das Passwort. Hat sonst jemand dieses Phänomen ?

    20. Aug 2018 | 10:50 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.