Foxconn rüstet auf: mehr Mitarbeiter für das 2018er iPhone-Lineup

| 20:14 Uhr | 0 Kommentare

Apples Auftragsfertiger Foxconn bereitet sich auf den heißen Herbst vor und stellt neue Mitarbeiter für seine Zhengzhou-Werke in China ein. Hier soll die Verstärkung bei der Montage der 2018er iPhones helfen. Wie DigiTimes berichtet, erhalten bereits angestellte Arbeiter das Angebot, ihre bestehenden Verträge zu verlängern. Hierbei soll das Job-Angebot mit einer einmaligen Prämie in Höhe von bis zu 2.000 CNY (ca. 250 Euro) schmackhaft gemacht werden.

Foxconn stellt ein

In den Sommermonaten laufen nicht nur die Produktionsanlagen von Apples Zulieferkette auf Hochtouren, auch das Personal muss verstärkt werden. Nur so lässt sich das große Produktionsvolumen für Apples neue Hardware bewältigen.

Foxconn wird voraussichtlich den Großteil der drei iPhone-Modelle fertigen, die noch in diesem Jahr auf den Markt kommen. Laut einem vorangegangenen Bericht wird Foxconn die zweite Generation des iPhone X komplett übernehmen. Weiterhin sollen 90 Prozent aller “iPhone X Plus“ und 75 Prozent aller LCD-iPhones bei Foxconn gefertigt werden. Die restlichen Bestellungen wird der taiwanesische Hersteller Pegatron übernehmen.

Neben der Job-Kampagne verweist der Bericht von DigiTimes auch darauf, dass Foxconn im vierten Quartal 2017 hinter den Gewinnerwartungen lag, was vermutlich auf die hohen Vorlaufkosten des iPhone X zurückzuführen ist. Um dies im Jahr 2018 zu verhindern, wendet der Anbieter ein „strengeres Kostenmanagement“ für den iPhone-Produktionsprozess an.

Ein heißer Herbst

Die gesamte Zulieferkette bereitet sich derzeit auf die erwartete weltweite Markteinführung der iPhone-Modelle vor. Apple Analyst Ming-Chi Kuo glaubt, dass Apple alle drei neuen iPhones im September mit einer aggressiven Preisstrategie veröffentlichen wird. Laut dem treffsicheren Analysten soll das 6,5-Zoll-OLED-iPhone 900 bis 1.000 US-Dollar, das 5,8-Zoll-OLED-iPhone der zweiten Generation 800 bis 900 US-Dollar und das 6,1-Zoll-LCD-iPhone 600 bis 700 US-Dollar kosten.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.