WhatsApp: Benachrichtigungen zukünftig mit Medien-Vorschau

| 8:41 Uhr | 0 Kommentare

WhatsApp hat kürzlich ein Update erhalten und kann ab sofort in Version 2.18.80 aus dem App Store heruntergeladen werden. Aus den Release-Notes geht hervor, dass ihr nach dem Update Siri nutzen könnt, um WhatsApp-Nachrichten an Gruppen zu verschicken. Darüberhinaus legt das jüngste Update allerdings noch einen Grundstein für eine Funktion, die mit einem zukünftigen Update eingeführt wird.

Medien-Vorschau in Benachrichtigungen

Mit dem jüngsten Update hat WhatsApp die Basis für ein zukünftiges Update geschaffen. Erhaltet ihr eine WhatsApp auf eurem iPhone, so wird euch diese als Benachrichtigung auf dem iPhone in der Benachrichtigungszentrale angezeigt. Beinhaltet die Nachricht eine Video oder ein Foto, so wird euch dies in der Vorschau mit einem Kamera-Symbol angezeigt.

Dies wird sich demnächst ändern. WhatsApp arbeitet an einer neuen „Notification Extension“, die Medien wie Fotos und GIFs zukünftig auch direkt in der Vorschau zu den Benachrichtigungen anzeigt. Um die Vorschau zu betrachten, muss die sogenannte Peek und Pop Funktion (3D Touch) genutzt werden oder es muss die Nachricht in der Benachrichtigungszentrale nach unten gewischt werden.

Zudem heißt es, dass Anwender den Medieninhalt direkt über die Benachrichtigungszentrale herunterladen können, sollte der automatische Mediendownload in den WhatsApp-Einstellungen deaktiviert sein. Allerdings liegt noch einige Arbeit vor den Entwicklern, bis es diese Funktion in die finale Version schafft.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS / XR bestellen

Hier informieren

iPhone XS / XR bei der Telekom
iPhone XS / XR bei Vodafone
iPhone XS / XR bei o2

JETZT: iPhone XS / XR bestellen