Immer mehr Unternehmen setzen auf den „Apple Business Chat“

| 7:33 Uhr | 0 Kommentare

Mit iOS 11.3 hat Apple das sogenannte Business Chat Framework eingeführt. Der Apple Business Chat ermöglicht es Kunden direkt mit Unternehmen per iMessage in Kontakt zu treten. 

„Apple Business Chat“ wird populärer

Sucht man beispielsweise über Safari, die Karten-App, mit Siri etc. nach einem bestimmten Unternehmen, so wird euch dort die Kontaktmöglichkeit per iMessage angezeigt, sollte ein Unternehmen diesen Service anbieten. Ist dies der Fall, könnt ihr direkt in Echtzeit mit diesem in Kontakt treten. Anfragen werden teils von Chatsbots und teils von Mitarbeitern beantwortet. Beim Cannes Lions Festival feierte der Apple Business Chat in Europa seine Premiere.

Zwei Gründe werden von Apple Must angeführt, warum immer mehr Unternehmen auf den Apple Business Chat setzen. Zum einen ist der Service perfekt in iOS integriert und zum anderen setzt Apple großen Wert auf die Privatsphäre, Datenschutz und Sicherheit.

Unter anderem setzen bereits größere Unternehmen wie Cisco, eGain, Kipsu, Lithium, Quiq, Aramark, DISH Network, Four Seasons, Harry & David, American Express und viele weitere auf den Apple Business Chat.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.