Apple zeigt zwei neue Werbespots: „Es steckt mehr in einem iPhone“

| 14:45 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat den Start in die neue Woche genutzt, um zwei neue Werbespots im Rahmen der „Es steckt mehr in einem iPhone“ Werbekampagne zu veröffentlichen. Dieses Mal geht es um die Karten-App sowie verschlüsselte FaceTime-Anrufe.

Karten & FaceTime Verschlüsselung

Apple hat vor wenigen Tagen eine neue iPhone-Kampagne gestartet, die auf den Namen „Es steckt mehr in einem iPhone“ hört. Mit dieser unterstreicht der Hersteller aus Cupertino, dass es beim Smartphone nicht nur auf das Zusammenspiel zwischen Hardware und Software ankommt, sondern dass ebenso „andere“ Aspekte zu beachten sind. In erster Linie zielt Apple auf den Umweltschutz, Privatsphäre und den Datenschutz ab.

Genau dies wird auch mit den beiden jüngsten Clips deutlich. Mit „Karten“ zeigt Apple auf, dass dass iPhone eure Daten zerstückelt und sich so eure Route nicht nachvollziehen lässt. Mit „FaceTime Verschlüsselung“ geht der Hersteller darauf ein, dass das iPhone eure FaceTime-Anrufe verschlüsselt und diese somit sicher sind.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS / XR bestellen

Hier informieren

iPhone XS / XR bei der Telekom
iPhone XS / XR bei Vodafone
iPhone XS / XR bei o2

JETZT: iPhone XS / XR bestellen