„Think Different“-Schöpfer kritisiert Apples Werbung

| 12:59 Uhr | 0 Kommentare

Ken Segall war 12 Jahre lang der Kreativdirektor von Apples Werbeagentur, wo er unter anderem für die „Think Different“-Kampagne verantwortlich war. Wie Segall in einem Interview mit the Telegraph erklärt, ist er mittlerweile mit Apples Produktmarketing alles andere als zufrieden. So ist er der Meinung, dass es Apple mittlerweile an einer klaren Markenpersönlichkeit fehlt.

Fehlt Apple der Markenbezug?

Steve Jobs wollte, dass Menschen Lust auf Apple-Produkte bekommen. Das erreichte Apples damaliger CEO durch eine einzigartige Präsentation und mit Hilfe einiger mutiger Marketing-Kampagnen. Mittlerweile beschränkt sich Apple in seiner Werbung jedoch nur noch auf die Aufzählung von Funktionen neuer iPhone-Modelle, wie Segall bemängelt.

Den Grund für diese Art von Werbung sieht Segall in Apples zurückgeschraubter Risikobereitschaft. Jobs war die emotionale Bindung zum Produkt so wichtig, dass er bei der Vermarktung durchaus auch mal einen Flop riskierte. Ein Misserfolg konnte die Firma seiner Meinung gut verkraften – immerhin genoss Apple durch die großen Erfolge ein großes Vertrauen bei den Kunden.

Doch wie könnte man es besser machen? Segall ist der Meinung, dass man wieder einen persönlichen Bezug zu der Marke aufbauen sollte. Da sich die Geräte nur noch im Detail unterscheiden, kommt man mit einer einfachen Aufzählung von Funktionen nicht mehr weit. Somit liegt es an Apples Marketing-Abteilung, bei dem Kunden das Bedürfnis zu wecken, eine Marke mit einer eigenen Persönlichkeit zu kaufen, nicht ein Gerät was unzählige Funktionen beherrscht:

„In diesen Tagen macht Apple eine andere Kampagne für ein anderes Smartphone, was ich immer für eine verpasste Gelegenheit hielt. Sie sollten eine Persönlichkeit für das Smartphone aufbauen, eine Sache, an der die Leute vielleicht teilhaben wollen.“

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.