Apple ist das erste 1 Billion Dollar Unternehmen

| 18:56 Uhr | 0 Kommentare

Apple darf sich ab sofort das erste 1 Billion Dollar Unternehmen der Welt nennen. Auf diesen Betrag kommt man, wenn man die Marktkapitalisierung betrachtet und somit die gehandelten Aktien mit dem Aktienkurs multipliziert.

Apple ist das erste 1 Billion Dollar Unternehmen

Apple hat im Laufe des heutigen Tages diesen Meilenstein überschritten, als das Unternehmen den Aktienkurs von 207,05 Dollar erreicht hat. Dies führte zu einer Marktkapitalisierung von 1.000.000.000.000 Dollar. Dieser Wert basiert auf den 4.829.926.000 gehandelten Aktien. Die Anzahl der Aktien gab Apple erst kürzlich in seinem 10Q-Bericht an die US-Börsenaufsicht bekannt.

Bereits im Laufe des heutigen Tages hatte einige schon Publikationen berichtet, dass Apple die 1 Billion überschritten hat. Dies war allerdings nicht ganz korrekt, da Apple in der jüngeren Vergangenheit weitere Aktien zurück gekauft hatte und sich somit die Anzahl der gehandelten Aktien leicht reduziert hatte.

In den letzten Wochen wurde immer mal wieder darüber spekuliert, welches Unternehmen zuerst die 1 Billion Dollar knackt. Nun hat Apple Unternehme wie Amazon, Microsoft, Google und Co. ausgebootet. Zuviel sollte man in die Zahl der 1 Billion Dollar allerdings nicht hineininterpretieren. 

Nach der Bekanntgabe der letzten Apple Quartalszahlen vor wenigen Tagen wart der Apple Aktienkurz um rund 8 Prozent gestiegen. Apple konnte ein Q3-Rekordquartal vorweisen, was von der Börse sehr gut angenommen wurde. Dies zeigt Apples Stärke. Mittlerweile ist der Apple Aktienkurs wieder leicht unter 207 Dollar gesunken.  Bittet beachtet in diesem Zusammenhang noch, dass die Billion im deutschen Sprachgebrauch der Trillion im englischen Sprachgebrauch gleicht.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.