macOS Mojave: Migrationsassistent überträgt Drittanbieter-Daten von Windows-PCs

| 16:15 Uhr | 0 Kommentare

Apple erweitert seinen Windows-Migrationsassistenten in macOS 10.14 Mojave mit einer Handvoll neuer Funktionen, die den Wechsel von Windows zu macOS zu einem nahtloseren Erlebnis machen. Nun werden beim Umstieg von einem Windows-System auch Daten aus nachträglich installierten Programmen übertragen.

Apple erweitert Migrationsassistenten

Apple bietet mit dem Migrationsassistenten einen „Umzugs-Service“ für den Mac. Der Assistent kopiert Daten, wie Dokumente, Apps, Benutzeraccounts und Einstellungen von einem anderen Computer auf einen neuen Mac. Hierbei werden auch ausgewählte Inhalte von Windows-PCs unterstützt. Die Auswahl war für Windows-Nutzer bisher jedoch sehr eingeschränkt. Ein aufmerksamer Twitter-Nutzer hat nun entdeckt, dass im kommenden macOS 10.14 Mojave mehr Optionen für den Umzug von einem Windows-PC angeboten werden.

Die neue Version überträgt nun nicht nur Dokumente und persönliche Daten, sondern auch die kompletten Nutzer-Konten und Daten von installierten Programmen, wie zum Beispiel Microsoft Outlook.

„Ab macOS Mojave 10.14 beta können die Anwendungen „Setup Assistant“ und „Migration Assistant“ bestimmte Daten von einem PC unter Windows migrieren. Ihre Konten werden zusammen mit den Dokumenten, E-Mails, Kontakten und Kalenderdaten aus gängigen Programmen wie Microsoft Outlook übertragen. Um Ihre Daten auf Ihren Mac mit macOS Mojave 10.14 beta zu migrieren, müssen Sie den Migrationsassistenten für den PC herunterladen und ausführen.“

Bisher hatte sich der Migrationsassistent größtenteils Dateien aus dem Ordner der obersten Ebene des Stammverzeichnisses des aktuell angemeldeten PC-Benutzers gewidmet. Zusätzliche installierte Windows-Anwendungen wurden nur sehr sparsam angefasst. Die 64-Bit-Versionen von Outlook wurden beispielsweise gar nicht erst unterstützt.

Mit macOS 10.14 Mojave wird der Umzug  von einem Windows-System weitaus komfortabler gestaltet. Es ist jedoch erwähnenswert, dass sich der Migrationsassistent immer noch in der Beta-Phase befindet und dass eine Anwendung in diesem Fall mit Vorsicht zu genießen ist.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS / XR bestellen

Hier informieren

iPhone XS / XR bei der Telekom
iPhone XS / XR bei Vodafone
iPhone XS / XR bei o2

JETZT: iPhone XS / XR bestellen