Tipp: So gebt ihr Speicherlatz auf dem iPhone oder iPad frei

| 7:33 Uhr | 0 Kommentare

Die Bedienung eines iPhone oder iPad ist sicherlich kein Hexenwerk. Manchmal bedarf es allerdings den ein oder anderen Tipp, um besser mit dem Gerät interagieren zu können. Das eingebundene Video zeigt euch, wie ihr Speicherplatz auf dem iPhone oder iPad freigebt.

Tipp: So gebt ihr Speicherlatz auf dem iPhone oder iPad frei

In regelmäßigen Abständen nutzt Apple den hauseigenen YouTube-Kanal, um verschiedene Funktionen und Services zu erklären. Das jüngste Video widmet sich der Freigabe von Speicherplatz auf dem iPhone oder iPad.

Um zu überprüfen, wieviel Speicher auf dem Gerät überhaupt frei ist, tippt ihr auf Einstellungen -> Allgemein -> iPhone-Speicher. Um Speicherplatz freizugeben, hält Apple verschiedene Empfehlungen bereits, die ihr in der Übersicht aktivieren könnt. So könnt ihr beispielsweise automatisch Apps auslagern, Fotos optimieren oder große Anhänge überprüfen.

Im weiteren Verlauf der Ansicht, erhaltet ihr Apps sowie die zugehörigen Größe der App (inkl. Dokumente, Medien etc.) angezeigt. Bei einigen Apps könnt ihr Inhalte separat löschen, so z.B. in der Nachrichten-App.

Darübehrinaus könnt ihr Apps auslagern. Beim Auslagern einer App, wird die App auf eurem iOS-Gerät gelöscht. Gleichzeitig werden zugehörige Dokumente und Daten behalten, so dass ihr nach der erneuten Installation der App wieder auf diese Inhalte zugreifen könnt.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen