Spotify: neue Partnerschaft mit Samsung

| 21:22 Uhr | 0 Kommentare

Seit längerem ist zu erkennen, dass der Markt für Musik-Streaming-Dienste hart umkämpft ist. Ohne wenn und aber ist Spotify – betrachtet man die reinen Anwenderzahlen – der größte Anbieter. Allerdings schaffen es die Schweden bis heute nicht, schwarze Zahlen zu schreiben. Stattdessen muss das Unternehmen regelmäßig Verluste ausweisen. Ein neuer Deal mit Samsung soll für neuen Schwung sorgen.

Spotify und Samsung kooperieren

Ende letzter Woche hat Samsung neue Hardware vorgestellt. Unter anderem präsentierte das südkoreanische Unternehmen das Galaxy Note 9, die Galaxy Watch sowie Galaxy Home. Parallel dazu kündigten Spotify und Samsung an, dass beide Unternehmen kooperieren.

Mit dieser Kooperation wird jetzt noch einfacher für Spotify Hörer, ihre Musik und Podcasts auf verschiedenen Samsung Geräten abzuspielen. Spotify CEO Daniel Ek kündigte in New York an , dass der schwedische Musik Streaming Service als “Globaler Musikpartner” auf allen Geräten des südkoreanischen Elektronik-Herstellers integriert wird. So erhalten Millionen Samsung-Nutzer ein simplen Zugang zu dem umfassenden Musik- und Podcast-Katalog von Spotify.

Samsung bietet eine große Bandbreite von Produkten an (Smartphones, TVs, Tablets, Lautsprecher, Smartwatches etc.). Auf diese Art und Weise bietet sich für Spotify die Möglichkeit, zahlreiche neue Geräte und Kunden zu erreichen. Gleichzeitig hat Samsung mit Spotify einen Musik-Partner gefunden, um gegen Apple und Apple Music antreten zu können. Unter anderem wurde bestätigt, dass Spotify der Standard-Streaming-Dienst auf Samsung Home werden soll.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen