Apple wirbt immer mehr Tesla-Mitarbeiter ab

| 16:44 Uhr | 0 Kommentare

Nachdem gerade erst Chefingenieur Doug Field von Tesla nach Apple zurückgekehrt ist, hat sich CNBC das Wechselspiel zwischen den beiden Unternehmen genauer angeschaut und dabei festgestellt, dass Apple in der letzten Zeit auffällig viele Tesla-Mitarbeiter abwerben konnte.

Apple setzt Tesla-Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen ein

Dutzende von Tesla-Mitarbeitern haben Tesla seit Ende 2017 für Apple verlassen. Alleine ein Blick auf LinkedIn zeigt, dass dieses Jahr Apple mindestens 46 Mitarbeiter eingestellt hat, die vorher bei Tesla angestellt waren. Dabei sind die Tätigkeitsbereiche der Mitarbeiter weit gefächert. Von Ingenieuren und Lieferketten-Managern bis hin zu Praktikanten ist einiges dabei. Somit wird Apple die neuen Mitarbeiter nicht nur für sein autonomes Auto-Projekt „Project Titan“ einplanen. Passend hierzu erklärt ein Tesla-Ingenieur, der mit seinen Apple-Kollegen in Kontakt geblieben ist, dass Apple Schritte unternimmt, um die allgemeinen Herstellungsprozesse seiner Hardware besser kontrollieren zu können, wobei die neuen Mitarbeiter behilflich sein sollen.

Dennoch sind einige hochkarätige Spezialisten für die autonome Fahrtechnologie mit an Bord. Zuletzt sorgte Tesla-Chefingenieur Doug Field für Aufsehen, als er nach fünf Jahren wieder bei Apple andockte. Hier wird er wahrscheinlich gemeinsam mit Bob Mansfield an Apples Autoprojekt arbeiten.

Doch warum sind die Tesla-Mitarbeiter so wechselfreudig? Unter Berufung auf aktuelle und ehemalige Tesla-Mitarbeiter berichtet CNBC, dass viele Ingenieure des Unternehmens einen großen Rückgang der Moral bei Tesla bemängeln. Tesla bestreitet dies jedoch, indem man in einer Erklärung sagt, dass die freiwillige Fluktuation im letzten Jahr sogar zurückgegangen ist. Darüber hinaus stellt der Autohersteller fest, dass es schwer ist, mit Apples Gehaltspaketen zu konkurrieren.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen