iPhone mit 5G: Diese Lizenzgebühren könnten auf Apple zukommen

| 18:16 Uhr | 1 Kommentar

Das 2018er iPhone wird ganz sicher ohne 5G-Chip daherkommen und auch das 2019er wird sicherlich ohne 5G-Chip ausgerüstet sein. Früher oder später wird Apple jedoch auf den neuen Mobilfunkstandard setzen. Doch welche Lizenzkosten könnten für einen solchen Chip auf Apple zukommen?

Diese Lizenzgebühren könnten für 5G auf Apple zukommen

Auf absehbare Zeit wird Apple dem iPhone einen 5G-Chip verpassen, um für die nächste Mobilfunkgeneration gerüstet zu sein. Zunächst muss allerdings die Infrastruktur stehen, so dass dies sicherlich ein wenig dauern wird. Einer aktuellen Einschätzung zufolge wird Apple rund 21 Dollar (ohne Rabatte) an Lizenzgebühren für einen enstsprechenden 5G Chip einplanen können.

Die Kollegen von VentureBeat haben den Rechenschieber zur Hand genommen und ausgerechnet, welche Lizenzgebühren Apple beim Thema 5G zukommen. Demnach wird Nokia 3,48 Dollar pro Gerät kassieren. Bei Ericsson liegt die Summe zwischen 2,50 und 5 Dollar. Die exakte Höhe richtet sich nach dem Gerätepreis. Qualcomm kassiert rund 13 Dollar. Darüberhinaus fallen weiter Gebühren an, die an Samsung und Huawei zu entrichten sind.

Weiter heißt es in dem Bericht, dass große Hersteller in der Regel individuelle Vereinbarungen mit den Lizenzgebern eingehen, so dass die Gesamtsumme vermutlich deutlich niedriger liegen könnte.

Spannendes Thema, mit dem sich jeder Hersteller beschäftigen muss, der 5G bei seinen Geräten anbieten möchte. Nokia möchte zum Beispiel sehr transparent bei dem Thema auftreten und versuchen, gerichtliche Auseinandersetzungen vermeiden, wie sie Qualcomm derzeit mit Apple, Samsung oder Huawei austrägt.

Kategorie: Apple

Tags: , , , ,

1 Kommentare

  • Gast

    Das gilt aber nicht für Apple die Lizenzen günstiger zu bekommen. Die fette Kuh
    wollen doch alle melken. Best Beispiel der Stress mit Qualcomm oder Samsung.

    25. Aug 2018 | 11:55 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.