iOS 12: Siri kann jetzt auch die Taschenlampe einschalten

| 18:36 Uhr | 2 Kommentare

iOS 12 wird einige neue Features bieten. So schraubt Apple unter anderem am AR-Erlebnis, führt Screen Time ein und bietet mit Shortcuts eine Möglichkeit eigene Workflows zu erstellen. Eher unscheinbar ist eine Neuerung, die aber durchaus praktisch sein kann. So teilte Apples Marketingchef Phil Schiller über Twitter mit, dass wir mit iOS 12 per Sprachbefehl die Taschenlampe des iPhones einschalten können.

Siri hilft im Dunkeln

Manchmal sind es die Kleinigkeiten die jemanden auf die Palme bringen, wie uns Twitter-Nutzer Paul Alvarado zeigt. So machte er seiner Verärgerung über Siri auf dem Mikroblogging-Dienst Luft und beschwerte sich über Siris Unvermögen, wenn es um die Taschenlampe geht:

„Warum kann ich Siri nicht bitten, meine iPhone-Taschenlampe ein- oder auszuschalten? Ernsthaft, das ist eine unerklärlich blöde Einschränkung, die bei mir dazu führt, dass ich Siri zutiefst hasse.“

Die kurze aber sehr hilfreiche Antwort von Phil Schiller kam schnell und ist dazu unbezahlbar:

Somit werden wir mit iOS 12 über die Siri-Spracheingabe die Taschenlampe ein- und ausschalten können. Manchmal sind es eben nicht nur Kleinigkeiten, die jemanden zur Weißglut bringen können, sondern auch die kleinen Dinge, die ein Update genial machen können – besonders, wenn man so nett fragt.

Kategorie: Apple

Tags: ,

2 Kommentare

  • Erik

    Das ist echt eine Meldung wert?!!! OMG

    25. Aug 2018 | 23:49 Uhr | Kommentieren
  • Axel

    *Lumos* 🧙‍♂️🧙‍♀️

    26. Aug 2018 | 20:24 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen