Apple Music bald mit Android Auto nutzbar

| 11:35 Uhr | 0 Kommentare

Apple Music und Android rücken ein Stück enger zusammen. Während die Apple Music App für Android seit einiger Zeit verfügbar ist und bereits das ein oder andere Update erhalten hat, gibt es nun konkrete Hinweise darauf, dass sich Apple Music bald auch mit Android Auto nutzen lässt.

Apple Music: Unterstützung für Android Auto zeigt sich

Apple bietet nicht viele Apps für fremde Betriebssysteme an. Apple Music ist so eine App, die nicht nur für iOS und macOS angeboten wird, sondern auch unter Android zum Download bereit steht. Apple Music bietet einen beachtlichen Musik-Katalog sowie verschiedene exklusive Inhalte an, die auch Android-Nutzer ansprechen.

In der neuen Beta zu Apple Music für Android gibt es nun konkrete Hinweise darauf, dass sich der Apple Music-Streaming-Dienst bald auch im Auto mit Android Auto nutzen lässt. Dabei handelt es sich um das Google Pendant zu Apple CarPlay. Das Smartphone wird mit dem Fahrzeug verbunden, Inhalte werden auf dem Fahrzeug-Display angezeigt und die Steuerung erfolgt per Sprache über direkt über das Auto. Um die Möglichkeit von Apple Music zu erweitern, wird Apple also auch bald Android Auto unterstützen.

Dies ist laut Android Police jedoch nicht die einzige Neuerung, die die neu Beta zu Apple Music für Android mit sich bringt. Zukünftig wird es möglich sein, dass Anwender mit Text-Schnipseln nach einem Lied suchen. Man gibt eine Textzeile ein und erhält die Songs präsentiert, die diese Textzeilen enthalten. Zudem hat Apple die Künstlerseite überarbeitet, den neuen Freunde Mix integriert und zudem an der Leistung der App gearbeitet.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.