WhatsApp: Update bringt Bildervorschau in Benachrichtigungen und Status-Suche

| 11:05 Uhr | 0 Kommentare

In der Nacht zu heute haben die WhatsApp Entwickler ein neues Update für den gleichnamigen Messenger veröffentlicht. In den Release-Notes ist die Rede von einer  Bildervorschau in Benachrichtigungen sowie der Status-Suche. Die Bildvorschau ist augenscheinlich noch nicht für alle Nutzer freigeschaltet.

WhatsApp 2.18.90 ist da

Ab sofort könnt ihr WhatsApp in Version 2.18.90 aus dem App Store herunterladen. Die Entwickler erwähnen in ihren Release-Notes zwei Neuerungen. Zukünftig gibt es eine Bildervorschau in den Benachrichtigungen. Solltet ihr ein Foto oder GIF erhalten, so könnt ihr auf die Benachrichtigung tippen und halten bzw. 3D Touch oder sie nach links wischen und auf „Ansicht“ tippen, um eine Vorschau des Mediums innerhalb der Benachrichtigung anzuzeigen. Hierzu ist iOS 10 oder neuer erforderlich. In einem ersten Schnell-Test funktionierte dies auf unserem iPhone nicht. Gut möglich, dass die Funktion schrittweise ausgerollt wird.

Die zweite genannte Neuerung liegt in der Möglichkeit, den WhatsApp-Status durchsuchen zu können. Um das Suchfeld zu erhalten, zieht ihr den Bildschirminhalt im Reiter „Status“ ein Stück weit nach unten.

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

Eine dritte Neuerung, die nicht in den Release-Notes kommuniziert wird, ist die, dass euch im Chatverlauf „verdächtige“ Links angezeigt werden. Es heißt, dass WhatsApp die Links direkt auf dem Gerät prüft und keine Daten an die WhatsApp-Server geschickt werden.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen