Konzept zeigt iPhone 9

| 9:33 Uhr | 2 Kommentare

Drei neue iPhone-Modelle werden im Rahmen der Apple Keynote am 12. September erwartet. Während wir bereits offizielles Marketing-Material zum sogenannten iPhone XS (5,8 Zoll und 6,5 Zoll) zu Gesicht bekommen haben, stellt sich die Frage, wie das neue 6,1 Zoll LCD-Modell aussehen wird. Das eingebundene Konzept basiert auf Gerüchten zum LCD-Modell.

Video: Konzept zeigt iPhone 9

Das eingebundene Video nennt das neue 6,1 Zoll LCD-iPhone „iPhone 9“. Ganz ehrlich? Wir gehen nicht davon aus, dass Apple diesen Namen verwenden wird. Die OLED-Modelle dürften auf den Namen iPhone XS, doch für welchen Namen entscheidet sich Apple beim LCD-Modell?

Fest steht, dass Apple das LCD-Modell von den OLED-Modellen differenziert, um dieses preisgünstiger anbieten zu können. Wir gehen davon aus, dass nicht nur das Display (LCD vs. OLED) unterschiedlich sein wird, sondern auch noch andere Komponenten differieren. So könnte Apple beim LCD-Modell auf 3D Touch verzichten, eine Single-Kamera (anstatt Dual-Kamera) verwenden und anstatt auf einen Edelstahlrahmen auf Aluminium setzen. Zudem wird Apple vermutlich „buntere“ Farben zum iPhone 9 anbieten.

Das hier eingebundene Video wird genau diesen Gerüchten gerecht. Zudem ist das neue iPad Pro sowie das neue USB-C Netzteil (welches angeblich den neuen iPhone-Modellen beliebt) in dem Video zu sehen.

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

2 Kommentare

  • S1

    Das in 4 Zoll! Das wär’s! Aber der scheiß Trend geht ja zu kleinen iPads mit Telefonfunktion! 🙁

    05. Sep 2018 | 14:19 Uhr | Kommentieren
    • TechnikDieBegeistert

      Kommt noch. Das SE2 kommt auf jeden Fall. Apple weiß, dass ein Telefon dieser Größe wichtig ist. Sie werden es sicherlich nicht nächste Woche zeigen (was aber der Hammer wäre), aber es kommt auf jeden Fall.

      05. Sep 2018 | 17:11 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.