Vodafone CallYa: mehr Datenvolumen zum gleichen Preis in den Prepaid-Tarifen

| 13:45 Uhr | 0 Kommentare

Vodafone hat am heutigen Tag angekündigt, dass man das Datenvolumen in den CallYa Prepaid-Tarifen erhöht. Die Vodafone CallYa Tarife mit dem erhöhten Datenvolumen lassen sich ab sofort buchen.

Vodafone erhöht das Datenvolumen in den Prepaid-Tarifen

Daten, Daten, Daten. Mobiles Surfen auf dem Smartphone ist längst fester Bestandteil unseres Alltags – ob in der Bahn, in der Mittagspause oder beim Arzt im Wartezimmer. Bietet sich die Gelegenheit, greifen wir zum Handy und checken Mails, chatten mit Freunden oder streamen Musik. In den letzten Jahren ist der mobile Datenverbrauch stetig gestiegen und diesem Trend wird Vodafone mit den angepassten CallYa-Tarifen gerecht.

Ab sofort erhöht Vodafone das Datenvolumen in allen CallYa Smartphone Tarifen sowie im CallYa Flex deutlich. Auch die hinzubuchbaren Internet-Optionen erhalten bis zu 50 Prozent mehr Volumen. Die Preise für Tarife und Optionen bleiben unverändert niedrig. Von dieser Erhöhung profitieren Neu- und Bestandskunden.

Vodafone schreibt

Damit Mobilfunk-Kunden das Datenvolumen bei steigender Nutzung nicht so schnell ausgeht, erhöht Vodafone ab 05. September 2018 die Highspeed-Volumen im CallYa Smartphone Special und CallYa Smartphone International von 1,5 auf 2 Gigabyte. So können die Kunden noch länger und dank 4G|LTE Max mit bis zu 500 Megabit pro Sekunde surfen. Eine Sprach-Flat im Vodafone-Netz sowie 200 Gesprächsminuten/SMS in alle deutschen Netze sind ebenfalls enthalten. Der Tarifpreis von 9,99 bzw. 14,99 Euro für die vierwöchentliche Bereitstellung der Inklusiv-Leistung bleibt dabei unverändert.

Im Tarif CallYa Smartphone Allnet Flat erhöht sich das Datenvolumen ab morgen sogar um 1 auf insgesamt 4 Gigabyte. Im Tarifpreis von 22,50 Euro sind zusätzlich unbegrenzte Sprach- und SMS-Flatrates in alle deutschen Netze enthalten.

Auch der CallYa Flex wird deutlich attraktiver. Hier liegen die neuen Daten-Stufen jetzt zwischen 500 Megabyte und 2,25 Gigabyte – ebenfalls bei unveränderten Preispunkten. Das entspricht einer Erhöhung von bis zu 29 Prozent. 

Sollte euch das Datenvolumen finden CallYa Tarifen nicht ausreichen, so könnt ihr mit mit den CallYa Internet-Optionen weiteres Highspeed hinzubuchen. Und auch hier hebt Vodafone das Volumen bei gleichbleibenden Preisen um bis zu 50 Prozent an. Die Optionen sind nach Aktivierung vier Wochen lang gültig und nach Ablauf flexibel änderbar.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen