iOS 11 macht Werbung für iOS 12

| 16:11 Uhr | 0 Kommentare

Wir nähern uns nicht nur mit großen Schritten den neuen iPhone-Modellen, auch die finale Freigabe von iOS 12 ist am Horizont erkennbar. Am 12. September lädt Apple zur Keynote und wird sehr wahrscheinlich an jenem Abend die iOS 12 Gold Master veröffentlichen. Am 18. September rechnen wir mit der Freigabe von iOS 12 für Jedermann. Nun hat Apple damit begonnen, für iOS 12 Werbung zu machen.

iOS 11 macht Werbung für iOS 12

Der ein oder andere von euch wird die Tipps-App auf den iOS-Geräten kennen. Diese spricht euch – wie es der Name schon erahnen lässt – Tipps zu den iOS-Betriebssystemen aus. Seit heute verschickt Apple Push-Benachrichtungen an seine Nutzer, mit denen auf eine neue Kategorie „iOS 12“ innerhalb der Tipps App hingewiesen wird.

Klickt man auf die Push-Benachrichtigung oder ruft man die Tipps-App manuell auf, so sieht man eine neue Sammlung „Neu in iOS 12“. Mit dieser gibt Apple einen kurzen Ausblick auf iOS 12 und was Nutzer erwartet. Unter anderem werden gruppierte Mitteilungen und Memojis gezeigt.

Apple sensibilisiert seine Nutzer und macht diese schon einmal vorsichtig darauf aufmerksam, dass in Kürze iOS 12 bereit stehen wird. Nicht jeder informiert sich tagtäglich im Netz rund um Apple Produkte und weiß, dass ein neues iOS-Update bevorsteht.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.