Apple verbannt Infowars App dauerhaft aus dem App Store

| 8:02 Uhr | 0 Kommentare

Vor etwa einem Monat sorgten die Hassreden von Moderator Alex Jones in seinen Infowars-Podcasts für den unweigerlichen Rausschmiss aus Apples Podcast-Katalog. Die App von Infowars blieb dem App Store jedoch erhalten, stand fortan jedoch unter Beobachtung von Apple. Wie Apple nun gegenüber BuzzFeed News bestätigt, ging es der Infowars App jetzt doch an den Kragen.

Infowars fliegt aus dem App Store

Der iOS App Store war eine der letzten Bastionen von Alex Jones. Nachdem ihm Spotify, YouTube, Facebook und Twitter den Rücken zugekehrt hatten, entschied sich Apple jetzt doch den Stecker der zugehörigen App zu ziehen. Apple gibt keine spezifischen Gründe für die Entfernung an, sondern verweist auf seine Richtlinien. Ausschlaggebend wird folgende Passage aus den App Store Richtlinien gewesen sein:

„Apps sollten keine Inhalte enthalten, die anstößig, unsensibel, verstörend, ekelhaft oder geschmacklos sind. Beispiele für solche Inhalte sind:

Diffamierende, diskriminierende oder böswillige Inhalte, einschließlich Verweise oder Kommentare, über Religion, Rasse, sexuelle Orientierung, Geschlecht, nationale/ethnische Herkunft oder andere Zielgruppen, insbesondere wenn die App genutzt werden kann, eine bestimmte Person oder Gruppe zu demütigen, einzuschüchtern oder in Gefahr zu bringen“.

Als Apple die Infowars-Podcasts entfernte, war die offensichtliche Frage, die viele stellten, warum die Infowars App im App Store bleiben durfte. Die App ermöglichte es den Benutzern immerhin die Artikel der Infowars-Webseite zu lesen und die Audio-Inhalte von Alex Jones zu hören. Damals verteidigte Apple seine Entscheidung mit der Aussage, dass der App Store die Heimat von „allen Standpunkten“ sei. Nachdem Apple ein Auge auf die App geworfen hatte, war schnell klar, dass sie kontinuierlich gegen die aufgeführte Richtlinie verstößt. Aus diesem Grund wurde Infowars dauerhaft aus dem App Store entfernt.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen