Apple Video zeigt „Hey Siri“-Funktion für die AirPods

| 12:55 Uhr | 1 Kommentar

Zur Eröffnung der gestrigen Keynote hat Apple ein kurzes – rund 3 Minuten langes – Video gezeigt. In diesem wird dargestellt, wie eine Apple Mitarbeiterin ihrem Chef Tim Cook eine kleine Fernbedienung bringt, damit dieser während der Apple Keynote die einzelnen Folien weiterklicken kann. Diejenigen, die das Video aufmerksam verfolgt, werden eine interessante Entdeckung gemacht haben.

„Hey Siri“-Funktion für die AirPods zeigt sich im Video

Das lustig gestaltet Video zeigt eine Neuerung, die Apple bis dato noch nicht angekündigt hat. Es geht um die „Hey Siri“ Funktion bei den AirPods. Seit längerem wird gemutmaßt, dass Apple neue AirPods mit „Hey Siri“ entwickelt. Genau dies ist im Video zu sehen. Das zugehörige Produkt hat Apple allerdings noch nicht präsentiert.

Im Video bei Sekunden 44 wird gezeigt, wie die Apple Mitarbeiterin Siri über ihre AirPods mit „Hey Siri“ aktiviert. Dies ist mit den aktuellen AirPods jedoch nicht möglich. Vielmehr müssen Anwender zweimal kurz auf die AirPods tippen, um Siri zu starten.

Ist Apple in dem Video ein kleiner Fehler unterlaufen? Oder ist es ein Hinweis darauf, dass sich neue AirPods in der Entwicklung befinden? Gut möglich, dass diese „demnächst“ per Pressemitteilung angekündigt werden. In diesem Zusammenhang könnte Apple auch das neue AirPods-Ladecase und AirPower ankündigen.

Auch wenn Apple keine neuen AirPods präsentiert hat, wurden verschiedene Hardware-Neuerungen vorgestellt. So könnt ihr das neue iPhone XS vorbestellen (ab dem 14. September). Eine iPhone XS Finanzierung bzw. der Kauf eines iPhone XS mit Vertrag ist natürlich auch möglich.

Kategorie: Apple

Tags: ,

1 Kommentare

  • Max

    Hallo zusammen!
    Ich glaube nicht das es sich um einen Zufall handelt, dass im Video die berührungslose „Hey Siri“ Funktion dargestellt wird. Wäre dem so, dann gäbe es direkt zwei weitere Zufälle. Die Mitarbeiterin hat auf ihrem Weg schließlich auch mit Wasser und Staub zu kämpfen. Auch diese beiden Neuerungen wurden in der Vergangenheit immer wieder dem Update der AirPods zugesprochen.

    13. Sep 2018 | 14:12 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.