Hands-On-Videos: iPhone XS (Max), iPhone XR und Apple Watch 4

| 8:20 Uhr | 7 Kommentare

Die Apple Keynote liegt nun ein paar Stunden hinter uns. Apple CEO Tim Cook, Marketing-Chef Phil Schiller und weitere Manager standen auf der Bühne des Steve Jobs Theaters, um Produktneuheiten vorzustellen. Unter anderem wurden das iPhone XS (Max), iPhone XR und Apple Watch 4 präsentiert. Nun gibt es die ersten Hands-On-Videos.

Hands-On

Im Anschluss an die eigentliche Keynote haben Entwickler die Möglichkeit erhalten, sich das iPhone XS (Max), iPhone XR und Apple Watch 4 näher angucken und auszuprobieren. Somit konnten diese einen ersten Eindruck gewinnen, wie gut (oder schlecht) die neuen Geräte sind. Das erste Feedback aus dem Hands-On-Bereich ist in jedem Fall positiv. Alle vorgestellten Neuheiten kommen mit kleinen Abstrichen bei den anwesenden Gästen gut an. Um euch die jeweiligen Produkte etwas höher zu bringen, haben wir euch ein paar Hands-On-Videos zu den Neuheiten hier im Artikel eingebunden.

Das iPhone XS könnt ihr ab dem 14. September vorbestellen. Gleiches gilt für die Apple Watch 4. Das iPhone XR lässt sich ab dem 19. Oktober vorbestellen.

iPhone XS (Max)

iPhone XR

Apple Watch 4

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

7 Kommentare

  • Eddi

    1649 Euro für das größte iPhone. Hätte nicht gedacht dass die so deutlich über 1500 gehen. Ich bin ja recht Schnerzfrei gewesen bei den Preisen, aber das ist so langsam doch zu viel.

    13. Sep 2018 | 11:15 Uhr | Kommentieren
    • DG

      Find ich zwar auch zu viel, aber die wenigsten wollen und brauchen 512GB, die Preise haben sich ja sonst nicht geändert, (X zu XS) und das XR ist nicht wirklich schlechter und vom Preis, meiner Meinung nach. in Ordnung.

      13. Sep 2018 | 11:42 Uhr | Kommentieren
  • Krusty

    Ist eigentlich bekannt für was das „R“ beim iPhone XR steht?

    13. Sep 2018 | 11:48 Uhr | Kommentieren
    • Instinct23

      Ich denke mal es könnte iPhone X Regular sein.

      13. Sep 2018 | 12:33 Uhr | Kommentieren
    • Eddi

      Ich würd sagen R kommt vorm S im Alphabet

      13. Sep 2018 | 13:46 Uhr | Kommentieren
    • Adam

      R wie rabattiert

      13. Sep 2018 | 21:57 Uhr | Kommentieren
  • Daniel

    So ein muss ich haben Faktor hat sich seit der Keynote gestern bei mir aber nicht eingestellt.
    Die letzten Jahre konnte ich den neuen Iphones nicht widerstehen, aber diesmal habe ich nichtmal einen kleinen Anreiz 🙁

    Ich denke viele Iphone X Besitzer werden diese Version überspringen, es sei denn die wollen unbedingt das Max Modell, aber ansonsten sehe ich keinen wirklichen Grund vom X auf das XS zu gehen.

    Klar wieder neuer Prozessor, schneller, Kamera verbessert, aber ansonsten 🙁

    Bei den Preisen muss man sich langsam wirklich überlegen ob man die nicht in was sinnvolles investiert.

    Ich warte dann mal auf nächstes Jahr.

    13. Sep 2018 | 20:06 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.