Spotify: Download-Limit auf 10.000 Songs pro Gerät angehoben

| 17:34 Uhr | 0 Kommentare

Es gibt interessante Neuerungen seitens Spotify. Diese werden sicherlich nicht alle Anwender betreffen, aber diejenigen, die bis dato das Offline-Download-Limit erreicht haben, wird es freuen. Dieses wird auf 10.000 Songs pro Gerät angehoben.

Spotify hebt Offline-Limit auf 10.000 Songs pro Gerät an

Bisher lag das Download-Limit bei 9.999. Allerdings verteilten sich diese 9.999 Songs auf drei Geräte, so dass pro Gerät 3.333 Songs offline gespeichert werden könnten.

Wie Spotify bekannt gegeben hat, ändert sich dieses Limit nun. Der Musik-Streaming-Anbieter hebt die Begrenzung auf 10.000 Songs pro Gerät an. Gleichzeitig wird das Limit der einzelnen Geräte von 3 auf 5 angehoben. Somit könnt ihr auf bis zu fünf Geräten jeweils 10.000 Songs offline speichern.  Begründet wird die Neuerung mit der Verbesserung des Nutzererlebnisses.

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen