Apple spendet 1 Millionen Dollar an das Amerikanische Rote Kreuz für Opfer des Hurrikan Florence

| 20:55 Uhr | 0 Kommentare

Apple spendet 1 Million Dollar an das Amerikanische Rote Kreuz, um die Opfer des Hurrikans Florence zu unterstützen. Bereits in der Vergangenheit hat der iPhone-Hersteller des öfteren Opfer von Naturkatastrophen unterstützt.

Apple spendet 1 Millionen Dollar 

Vielleicht werdet ihr es den Medien schon entnommen haben. Der Hurrikan Florence wütet in den USA und sorgt für Überschwemmungen, Schäden und Stromausfälle. Die Rettungskräfte sind im Dauereinsatz.

Wie Apple CEO Tim Cook nun per Twitter bestätigt hat, spendet dass Unternehmen 1 Million Dollar an das Amerikanische Rote Kreuz, um die Opfer des Hurrikans Florence zu unterstützen. Cook betont, dass Apple mit den Gedanken bei den eigenen Mitarbeitern, den Ersthelfern und allen Opfern des Hurrikans ist.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

iPhone 14 (Pro) bestellen

iPhone 14 (Pro) bei der Telekom
iPhone 14 (Pro) bei Vodafone
iPhone 14 (Pro) bei o2

JETZT: iPhone 14 bestellen