Jony Ive spricht über die Bedeutung der Apple Watch 4

| 7:08 Uhr | 0 Kommentare

Vor Kurzem hat Apple unter anderem die neue Apple Watch 4 vorgestellt. Apple Chief Design Officer Jony Ive war maßgeblich an der Entwicklung der Series 4 beteiligt. Nun hat er sich im Interview zur neuen Apple Watch sowie zu Wearables im Allgemeinen geäußert. Zudem beschreibt Ive, was ihn und sein Design-Team antreibt, die Apple Watch immer weiter voran zu treiben.

Jony Ive im Interview

Zunächst einmal hat Apples Design-Chef mit der The Washington Post gesprochen. Ive gab an, dass die Apple Watch 4 ein markanter Wendepunkt sei, um die Produktkategorie der Apple Watch zu verstehen. Jeder Kochen in Ives Körper sage, dass dies sehr bedeutsam sei. Apple hat zuletzt die Apple Watch als idealen Fitness- und Gesundheitsbegleiter positioniert. Genau dies wird mit der Apple Watch 4 deutlich.

Weiter gab Ive zu verstehen, dass er so eifrig bei der Entwicklung der Apple Watch sei, da er sehe, dass die Watch die Lebensqualität der Menschen und ihre Fähigkeit wesentlich verändert“.

In einem weiteren Interview mit Wallpaper ging der Apple Design Officer unter anderem auf den Umzug des Design Teams in den Apple Park ein. Er betonte, dass dadurch die Zusammenarbeit im Team deutlich verbessert wurde.

Die Apple Watch 4 sei das bisher größte Apple Watch Upgrade, das Gehäuse und die Armbänder wären jedoch sofort vertraut. Vergleicht man die Apple Watch 4 direkt mit der Apple Watch 3 so würde man einen extremen Unterschied erkennen.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen