Apple Watch Series 4: EKG-Messung beeindruckt in Studie

| 8:18 Uhr | 9 Kommentare

Um in den USA eine FDA-Zulassung für das EKG-Feature der neuen Apple Watch Series 4 zu erhalten, musste Apple Daten aus einer Herzstudie zur Verfügung stellen, bei der die Hälfte der Teilnehmer unter Vorhofflimmern (AFib) litt. Hierbei zeigte sich, dass die Apple Watch eine Genauigkeit von 98 Prozent bei der Erkennung der AFib-Symptome erreichte.

EKG-Funktion überzeugt in Studie

AFib gehört zu den häufigsten Herzrhythmusstörungen. Das Herz schlägt hierbei unregelmäßig, wodurch ein erhöhtes Risiko für Schlaganfälle und für eine Herzinsuffizienz entsteht. Apple hat es sich als Ziel gesetzt, mit der neuen Apple Watch Series 4 AFib-Symptome zu erkennen und den Nutzer zu warnen.

Für die Zulassung hat die FDA (Food and Drug Administration) eine Studie von Apple und der Stanford University überprüft. Diese Studie umfasste 588 Personen, von denen die Hälfte AFib hatte und die andere Hälfte gesund war. Die App konnte über 98 Prozent der Patienten mit AFib und über 99 Prozent der Patienten mit gesunden Herzfrequenzen identifizieren.

Quartz weist jedoch darauf hin, dass die neue Apple Watch auf keinen Fall ein Ersatz für eine Untersuchung im Krankenhaus darstellt. Obwohl die Apple Watch Veränderungen in den Mustern der Herzfrequenz einer Person erkennen kann, bietet die Smartwatch nur Momentaufnahmen. Die Änderungen werden nur dann erfasst, wenn das Herz zum Zeitpunkt der Messung zu schnell, zu langsam oder unregelmäßig schlägt. Die Apple Watch gibt somit nicht unbedingt das volle Bild wieder, das ein Arzt zur Diagnose eines medizinischen Problems benötigt. Dennoch zeigt die Studie, wie genau Apples System bereits jetzt funktioniert, womit Apple seinem Ziel einen großen Schritt näher gekommen ist.

Die EKG-App wird noch in diesem Jahr in den USA zur Verfügung stehen. Gleiches gilt für regelmäßige Meldungen zu Rhythmusstörungen. Bisher gibt es keine Informationen, wann die Funktion in anderen Ländern verfügbar sein wird. Es ist davon auszugehen, dass sich Apple auch hierzulande um eine entsprechende Zulassung bemüht.

Kategorie: Apple

Tags: ,

9 Kommentare

  • Krusty

    Kann man die EKG-App hier nutzen, wenn man die Region auf USA einstellt?

    15. Sep 2018 | 11:08 Uhr | Kommentieren
  • Jürgen

    Die EKG Funktion war für mich ein Kaufargument. Ich hoffe doch sehr, dass unser bis ins letzte reguliertes Deutschland davor nicht wieder halt macht.

    15. Sep 2018 | 11:13 Uhr | Kommentieren
    • Adam

      Ehrlich gesagte wüsste ich nicht wer für eine solche Zulassung zuständig sein sollte. Mehr als CE wird es nicht brauchen. Siehe Blutdruckmessgerät (-Apps) und Fieberthermometer. Ist lediglich zur Diagnostik.

      15. Sep 2018 | 16:41 Uhr | Kommentieren
  • Matze

    So wie Apple Pay?

    15. Sep 2018 | 13:51 Uhr | Kommentieren
    • Danek

      Bitte nicht die Äpfeln mit Birnen bergleichen

      16. Sep 2018 | 17:32 Uhr | Kommentieren
  • Instinct23

    Aus welchem Grund ist das denn nicht in Deutschland nicht verfügbar?
    Ich glaube das braucht bis zur Apple Watch 5 bis es in Deutschland erhältlich ist. Und das ist noch positiv gedacht.

    15. Sep 2018 | 17:40 Uhr | Kommentieren
  • Hilmar

    Ich kaufe mir die watch er erst dann, wenn man sie vollständig nutzen kann. Da EKG nicht verfügbar ist, kaufe ich sie auch nicht. Mann soll viel Geld bezahlen darf sie aber nicht voll nutzen. Aber viele Lemminge kaufen die watch trotzdem.
    Komisch, ein Auto was 6 Gänge und man aber 5 nutzen kann, eventuell später vielleicht doch den 6. Gang, dass kauft keiner bei vollem Preis.

    16. Sep 2018 | 10:15 Uhr | Kommentieren
  • Screamer

    Ein Auto was 250 km’h Schaft kaufen auch Leute und fahren die meiste zeit 130 km’h.
    Es liegt nicht an Apple, sondern mal wieder an den Deutschen Gesetzen.

    16. Sep 2018 | 23:58 Uhr | Kommentieren
    • Helmut

      Genauso schaut’s aus, aber manche werden das nie kapieren 😉

      17. Sep 2018 | 6:34 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XS bestellen

Hier informieren

iPhone XS bei der Telekom
iPhone XS bei Vodafone
iPhone XS bei o2

JETZT: iPhone XS bestellen