Apple Watch Series 4 & iPhone XS: Apple Park Visitor Center zeigt das neue Hardware-Lineup

| 18:22 Uhr | 0 Kommentare

Während normale Apple Stores auf der ganzen Welt weitestgehend die gleiche Werbekampagnen für die Apple Watch Series 4 und das iPhone XS präsentieren, zeigt Apple im Besucherzentrum des Apple Parks das neue Produkt-Lineup sogar noch umfangreicher.

Apple zeigt sich von der besten Seite

Die Apple-Watch-Präsentationsflächen der Apple Stores waren schon immer eine gute Gelegenheit, um die vielfältigen Armbänder zu begutachten. Im Besucherzentrum des Apple Parks fährt Apple das komplette Mode-Geschütz auf. Immerhin wollte man die Smartwatch zu Anfangs mit einem starken Mode-Fokus bewerben. Die Ursprungsidee mag zwar mittlerweile von dem Fitness-Gedanken verdrängt worden sein, das hindert Apple jedoch nicht daran, die exklusiven Mode-Armbänder im Besucherzentrum des Apple Parks umfangreich zu präsentieren.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Corie BullyRankz Rose (@bullyrankz) am

Für das iPhone XS hat Apple wieder die „Apple Park Shot on iPhone“ Kampagne aufleben lassen. Hier sehen Kunden, wie der Apple Park aus der Sicht der iPhone XS Kamera aussieht. Die Fotos werden auf großen Grafik-Panels hinter den neuen iPhones präsentiert. Weiterhin stellt Apple eine Kollektion seiner Schutzhüllen aus. Um den Herstellungsprozess der Lederhüllen zu verdeutlichen, zeigt das Unternehmen anhand von Momentaufnahmen der einzelnen Herstellungsphasen, wie aus einem schlichten Lederquader eine konfektionierte iPhone-Hülle entsteht. (via 9to5Mac)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.