Kuo: iPhone XS Max deutlich beliebter als iPhone XS – Apple Watch 4 Nachfrage ist riesig

| 20:22 Uhr | 0 Kommentare

Der renommierte Analyst Ming Chi Kuo, der in der Vergangenheit regelmäßig seine sehr guten Apple Kontakte nachgewiesen hat, hat sich nun zum Verkaufsstart des iPhone XS, iPhone XS Max und Apple Watch 4 geäußert.

Kuo: iPhone XS Max deutlich beliebter als iPhone XS

Seit Freitag lassen sich iPhone XS, iPhone XS Max und Apple Watch 4 kaufen. Seitdem dürften schon mehrere Millionen Geräte den Weg zum Endkunden gefunden haben. Nun hat sich Analyst Ming Chi mit einer Investoreneinschätzung zum Verkaufsstart geäußert.

Kuo berichtet, dass die iPhone XS Max Nachfrage größer als erwartet sei. Demnach soll sich das 6,5 Zoll iPhone XS Max drei- bis viermal so gut verkaufen, wie das iPhone XS. Das 256GB Modell sei dabei das beliebteste. Die 512GB Variante könnte von Lieferengpässen betroffen sein, da Samsung der einzige Zulieferer für den Speicherchip sei. Weiter heißt es, dass die goldenen und spacegrauen Modelle gefragter als die silbernen Modellen seien. Im Laufe des vierten Quartals soll die Nachfrage zum iPhone XS Max aufgrund des asiatischen Marktes weiter steigen.

Apple Watch 4 Nachfrage deutlicher höher als erwartet

Auch zur Apple Watch 4 gibt es eine Einschätzung des Analysten.

Apple Watch Series 4 demand is much better than expected. The capacity of the assembler Quanta is full already; therefore, the supply cannot improve significantly until second supplier Compal’s mass production for Apple Watch Series 4 starting from November. We have increased the Apple Watch shipment forecast in 2018 from 18mn to 18.5–19.5mn units.

Es heißt, dass die Nachfrage deutlich größer sei als ursprünglich angenommen. Fertiger Quanta würde schon so viele Modelle wie möglich produzieren. Ab November setzt Apple auf einen weiteren Fertiger, so dass sich dann die Situation etwas entspannen dürfte. Kuo rechnen damit, dass Apple im laufenden Jahr zwischen 18,5 und 19,5 Millionen Einheiten verkaufen wird.

Ab dem 19. Oktober lässt sich das iPhone XR vorbestellen. Der Verkaufsstart findet am 26. Oktober statt. Insbesondere im Hinblick auf Weihnachten wird das iPhone XR – so Kuo – ein absoluter Verkaufsschlager. Die Produktionsprobleme beim iPhone XR sollen ab Mitte Oktober der Vergangenheit angehören. (via Macrumors)

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.