iPhone XS & XS Max: YouTube erhält HDR-Update

| 14:33 Uhr | 0 Kommentare

Mit dem jüngsten Update der YouTube-App können nun endlich auch das iPhone XS und iPhone XS Max YouTube-Videos in einer verbesserten Farbpracht abspielen. So reicht Version 13.37 die bisher vermisste Unterstützung der HDR-Wiedergabe für die neue iPhone-Generation nach.

YouTube-Videos mit HDR-Unterstützung

Bislang hat YouTube HDR unter iOS nur für das iPhone X, iPhone 8 und iPhone 8 Plus sowie das iPad Pro unterstützt. Mit dem Update der YouTube-App wird nun auch das iPhone XS und iPhone XS Max mit dem Feature bedacht. HDR ermöglicht eine helle, kontrastreiche und lebendige Darstellung von Videoinhalten. Der Modus wird automatisch aktiviert, wenn das Video entsprechende Inhalte bietet. Wer auf die HDR-Darstellung verzichten möchte, kann den Modus in den Qualitäts-Einstellungen deaktivieren.

Leider unterstützen das iPhone, iPad und AppleTV immer noch kein VP9, so dass Nutzer bei YouTube mit 1080p-Videos auskommen müssen, ohne Optionen für 1440p oder 4K, obwohl das iPhone und Co. über eine leistungsfähige Hardware verfügen. YouTube nutzt den VP9-Codec für die hochauflösenden Videos, da er unter anderem weniger Bandbreite benötigt.

YouTube
YouTube
Entwickler:
Preis: Kostenlos+

Kategorie: iPhone

Tags: , ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XR bestellen

Hier informieren

iPhone XR bei der Telekom
iPhone XR bei Vodafone
iPhone XR bei o2

JETZT: iPhone XR bestellen