Apple bietet Unterstützung für kontaktlose Studentenausweise in der Wallet App

| 14:55 Uhr | 0 Kommentare

iPhone und Apple Watch machen den Campus einfacher als je zuvor. Apple hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen am heutigen Tag damit beginnt, kontaktlose Studentenausweise in der Wallet-App zu unterstützen. Der Startschuss fällt an drei Universitäten.

Apple bietet Unterstützung für kontaktlose Studentenausweise in der Wallet App

Studenten der Duke University sowie der Universitäten von Alabama und Oklahoma können ab sofort ihre Studentenausweise in der Wallet App hintelegen und auf diese Art und Weise schnell und einfach für Wäsche, Kaffee oder Mittagessen bezahlen und sogar in ihre Schlafsäle, das Fitnessstudio oder die Schulbibliothek gehen.

„iPhone und Apple Watch haben uns in eine neue Ära der Mobilität geführt und dabei geholfen, alltägliche Erfahrungen zu verändern“, sagte Jennifer Bailey, Vice President Internet Services bei Apple. „Als wir Apple Pay starteten, haben wir uns vorgenommen, die physische Geldbörse zu ersetzen. Durch die Integration von Transit, Kundenkarten und kontaktlosem Ticketing haben wir die Funktionen von Wallet über die Zahlungsmöglichkeiten hinaus erweitert. Wir freuen uns jetzt darauf, mit dem Campus kontaktlose Studentenausweise zu erstellen, um den Kunden noch einfachere, bequemere und sicherere Erlebnisse zu bieten.“

Mit dem Zugang zu den Wohnheimen, Speisesälen, zum Fitnessraum, zur Bibliothek und den Campusveranstaltungen, für den nur das iPhone oder die Apple Watch notwendig ist, können Studenten ihren klassischen Geldbeutel zurücklassen. Es war noch nie einfacher, die Bücherei zu besuchen sowie in der Wäscherei oder außerhalb des Campus für eine Mahlzeit zu bezahlen. Studenten müssen lediglich ihr iPhone oder die Apple Watch vor ein Lesegerät halten, wo auch immer physische Studentenausweise am und außerhalb des Campus akzeptiert werden

Sagen wir mal so: Der Anfang ist an drei Universitäten in den USA gemacht. Es wäre jedoch zu begrüßen, dass noch viele weitere Unis dazustehen. Die Grundlage hat Apple zumindest gelegt.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

iPhone XR bestellen

Hier informieren

iPhone XR bei der Telekom
iPhone XR bei Vodafone
iPhone XR bei o2

JETZT: iPhone XR bestellen