iOS 12.1 Beta 2 ist da – mehr als 70 neuer Emojis und mehr (Update: tvOS 12.1, watchOS 5.1 und macOS 10.14.1 ebenso)

| 19:00 Uhr | 0 Kommentare

iOS 12.1 Beta 2 steht als Download bereit. Vor wenigen Augenblicken hat Apple eine weitere Vorabversion von iOS 12.1 zum Download bereit gestellt. Das Testen geht somit in die nächste Phase.

iOS 12.1 Beta 2

Ab sofort lässt sich die iOS 12.1 Beta 2 von den Apple Servern herunterladen. Eingetragene Entwickler können sich fortan mit einer weiteren Vorabversion von iOS 12.1 beschäftigen.

Mit iOS 12.0 hat Apple Mitte September ein großes Update für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht. Dieses brachte bereits allerhand Neuerungen mit sich. Allerdings haben sich auch ein paar kleine Fehler ins System geschlichen, die unter anderem mit iOS 12.1 angegangen werden.

Darüberhinaus wird es auch neue Funktionen in iOS 12.1 geben. So hatte Apple vor der Freigabe von iOS 12.0 angekündigt, dass Gruppen-FaceTime verschoben wird. Diese Funktion wird mit iOS 12.1 ihr Debüt feiern. Zudem wird die eSIM bei den neuen iPhone-Modellen unterstützt.

Über 70 neue Emojis

Es zeichnete sich in den letzten Monaten schon ab, dass Apple Ende 2018 noch neue Emojis in iOS implementieren wird. Nun gibt es die Antwort. Apple hat bekannt gegeben, dass über 70 neue Emojis in iOS 12.1 zur Verfügung stehen werden. Doch nicht nur iOS wird mit den neuen Emojis bereichert, diese werden auch auf dem Mac und der Apple Watch mit den kommenden watchOS und macOS Updates bereit stehen. 

Unter den neuen Emojis befinden sich neue Charaktere um Menschen mit roten, grauen und lockigen Haaren oder auch mit Glatze darzustellen. Zusätzlich wird es neue Smiley-Gesichter und Emojis für Tiere, Sport und zum Thema Essen geben.

Sportfans freuen sich über die neuen Emojis für Softball, Frisbee und Lacrosse, während Outdoor-Abenteurer neue Emojis für Gepäck, Kompass und Wanderschuh zusätzlich zum bestehenden Kletter-Emoji schätzen werden.

Aktuell sind Tausende von Emojis für iOS, watchOS und macOS verfügbar, darunter emotionale Smiley-Gesichter, geschlechtsneutrale Charaktere, diverse Möglichkeiten an Bekleidung, Lebensmittelarten, Tiere, Fabelwesen und viele mehr. Die neuen Emoji-Designs werden auf Basis der genehmigten Zeichen in Unicode 11.0 erstellt. Apple arbeitet mit dem Unicode-Konsortium zusammen, um der Tastatur für Unicode 12.0, das 2019 veröffentlicht werden soll, weitere Emojis mit dem Thema Menschen mit Behinderungen hinzuzufügen.

Wir haben nicht nur bei uns selbst in den letzten Jahren festgestellt, dass immer mehr Emojis in der Kommunikation eingesetzten werden, auch viele andere Nutzer setzen auf die Smileys und Co.

Noch werden ein paar Wochen und ein paar weitere Beta-Versionen vergehen, bis die finale Version von iOS 12.1 vorliegt. Wir rechnen Ende Oktober / Anfand November damit. Zwischenzeitlich wird Apple sicherlich noch iOS 12.0.1 und ggfs. iOS 12.0.2 mit Bugfixes veröffentlichen.

Update: Soeben hat Apple auch die Beta 2 zu tvOS 12.1, watchOS 5.1 und macOS 10.14.1 nachgereicht.

Update_2: Auch die iOS 12.1 Public Beta 2 steht als Download bereit.

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.