Kuo: 2019er iPhone-Mix mit 5,8 Zoll und 6,5 Zoll OLED-Modell und 6,1 Zoll LCD-Modell

| 13:03 Uhr | 5 Kommentare

Analyst Ming Chi Kuo, der regelmäßig akkurate Vorhersagen zu kommenden Apple Produkten macht, hat sich zum 2019er iPhone-Lineup geäußert. Demnach wird Apple im kommenden Jahr die selben Displaygrößen anbieten wie 2018.

5,8 Zoll und 6,5 Zoll OLED-Modell und 6,1 Zoll LCD-Modell

In einer Einschätzung für Investoren hat sich Apple Analyst Ming Chi Kuo zu den 2019er iPhone-Modelle geäußert. Demnach wird der Hersteller aus Cupertino im kommenden Jahr ein 5,8 Zoll und 6,5 Zoll OLED-iPhone sowie ein 6,1 Zoll LCD-iPhone präsentieren. Damit würde es direkte Nachfolger zum iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR geben.

Ein paar zarte Gerüchte zu den 2019er iPhone-Modellen gibt es bereits. Allerdings sind diese noch recht wenig konkret. Zumindest für die Displaygröße gibt es nun eine entsprechende Aussage. Ehrlicherweise haben wir auch nicht damit gerechnet, dass es im kommenden Jahr große Veränderungen bei der Bildschirmgröße gibt.

Welche Gerüchte gibt es sonst so zur kommenden iPhone Generation? Die Geräte werden über einen A13 Chip verfügen, möglicherweise über eine Triple-Kamera, eine verbesserte TrueDepth-Kamera und die ein oder andere Verbesserung.

Kategorie: iPhone

Tags:

5 Kommentare

  • klerko77

    Ist mir letztlich egal. So lange es ein neues SE gibt, ist meine Welt in Ordnung.

    16. Okt 2018 | 14:00 Uhr | Kommentieren
    • Hoolger

      Meine wäre dann auch in Ordnung, SE – Größe und randloses Display.

      16. Okt 2018 | 22:05 Uhr | Kommentieren
    • S1

      so sehe ich es auch =)

      19. Okt 2018 | 0:43 Uhr | Kommentieren
  • MrUNIMOG

    Spannend wird die Namensgebung.

    16. Okt 2018 | 21:28 Uhr | Kommentieren
    • Instinct23

      IPhone XI und iPhone XI Max oder iPhone X2 und iPhone X2 Max

      16. Okt 2018 | 23:59 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.