Apple Video: Steve Carell spielt bei Apples Morning Show Drama mit

| 13:55 Uhr | 0 Kommentare

Steve Carell, bekannt für seinen Einsatz bei „The Office“, verstärkt den Cast von Apples Morning Show Drama. Die noch namenlose TV-Serie mit Reese Witherspoon und Jennifer Aniston war eine der Vorboten für Apples große TV-Offensive. In letzter Zeit wurde es jedoch etwas ruhig um die Serie, die einen Blick auf die „mörderische Welt des Morgenfernsehens“ erlauben wird.

Steve Carell will die Medienlandschaft retten

Wie Variety berichtet, gibt es mit Steve Carells Engagement wieder ein Lebenszeichen von Apples Morning Show Drama. So wird sich der Comedy-Star, der vor allem für seine Auftritte in „The Office“ und „The Daily Show“ bekannt ist, der neuen Apple-Serie anschließen. Damit konnte Apple den Schauspieler aus einer längeren TV-Pause herausziehen. Carell war in den letzten Jahren zwar auf der Kino-Leinwand zu sehen, im TV war er jedoch seit 2013 nicht mehr vertreten. Für die noch namenlose Apple-Serie spielt Carell den Moderator Mitch Kessler, der „darum kämpft, die Relevanz in einer sich verändernden Medienlandschaft aufrechtzuerhalten“.

Weitere Details zur Serie und über Carells Rolle sind rar, da Apple seine TV-Projekte vorerst unter Verschluss hält. Nächstes Jahr werden wir dann aller Voraussicht sehen, was Apple in den letzten zwei Jahren hinter verschlossenen Türen gedreht hat. So stehen alle Anzeichen auf einen Start einer neuen TV-Streaming-Plattform, die für 2019 geplant sein soll. Hier werden wir dann eine vielseitige Auswahl an Serien erhalten. Darunter befinden sich interessante neue Serien, wie „Are You Sleeping?“ und „Dickinson“, als auch Neuauflagen von Kult-Serien, wie „Time Bandits“ und „Amazing Stories“.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.