Umfrage: Apple-Mitarbeiter sind überzeugt, dass ihr Arbeitgeber die Welt zu einem besseren Ort macht

| 19:22 Uhr | 0 Kommentare

Apples Engagement für die Umwelt und in sozialen Bereichen gehört zu einem der größten in der Industrie. Das denken auch die Mitarbeiter von Apple. So ergabt eine anonyme Umfrage von Blind, dass ein Großteil von Apples Angestellten der Meinung ist, dass ihr Arbeitgeber und somit auch ihre Arbeit, die Welt zu einem besseren Ort macht.

Ein positiver Einfluss

Blind gibt Arbeitnehmern die Möglichkeit anonym über ihre Arbeit zu sprechen. Hierfür bietet der Dienst eine Vielzahl von Umfragen. CultofMac hat nun eine interessante Meinungsumfrage entdeckt, bei der Mitarbeiter aus dem Silicon Valley bewerten konnten, ob ihr Arbeitgeber die Welt „zu einem besseren Ort“ macht. Dabei waren sich 67 Prozent der befragten 10.589 Silicon-Valley-Arbeiter einig, dass dies zutrifft.

Begrenzen wir die Gruppe auf Apple, wird die Welt noch um ein gutes Stück besser. So sind 83,45 Prozent von 278 Apple-Mitarbeitern überzeugt, dass ihr Arbeitgeber die Welt positiv beeinflusst. Apple war eines von fünf Unternehmen mit mindestens 50 Befragten, die bei der Umfrage überwiegend positiv bewertet wurden. Die anderen vier sind Uber (91,01 Prozent), Cruise Automation (85,45 Prozent), Google (84,94 Prozent) und LinkedIn (83,93 Prozent). Im Gesamtergebnis machte Tesla mit 91,23 Prozent das Rennen, hier haben jedoch weniger als 50 Mitarbeiter an der Umfrage teilgenommen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.