Apple Video: Billy Crudup und Gugu Mbatha-Raw schließen sich Apples neuem Morning Show Drama an

| 17:55 Uhr | 0 Kommentare

Apples Morning Show Dramaserie kommt langsam wieder in Fahrt. Nachdem es um die Serie mit Reese Witherspoon und Jennifer Aniston ruhiger geworden war, vermeldet Variety nun erneut Verstärkung für das Projekt. So konnte Apple die Schauspieler Billy Crudup und Gugu Mbatha-Raw für die Serie verpflichten.

Besetzungsphase startet

Apples immer noch namenlose Serie, die sich dem US-Morgenfernsehen widmet, befindet sich in der Besetzungsphase. Am Mittwoch hatten wir erst erfahren, dass „The Office“-Star Steve Carell für die Serie vor der Kamera stehen wird. Mit Billy Crudup und Gugu Mbatha-Raw erhalten Reese Witherspoon und Jennifer Aniston Verstärkung.

Crudup spielt Cory Ellison, ein „vorausschauender Chef der Nachrichtenabteilung des Senders“, während Mbatha-Raw Hannah Shoenfield spielt, eine „intelligente und charmante“ Talentsucherin. Mbatha-Raw ist bekannt für ihre Rollen in „Black Mirror“, „Das Zeiträtsel“, „Unersetzlich“ und „The Cloverfield Paradox“. Crudup stand bereits für „Spotlight“, „Jackie“, „Alien: Covenant“ und „Justice League“ vor der Kamera.

Die kommende Serie basiert auf Brian Stelters Buch „Top of the Morning: Inside the Cutthroat World of Morning TV“. Das Buch beleuchtet das Leben rund um die morgendlichen Talkshows, welche einige unschöne Facetten mit sich bringen. Reese Witherspoon und Jennifer Aniston sind nicht nur als Hauptdarsteller mit dem Projekt verbunden, sie zeigen sich auch als ausführende Produzenten verantwortlich, was sich in einer Gage vom mehr als 1,25 Millionen US-Dollar pro Folge widerspiegeln soll.

Weitere Details zur Serie sind rar, da Apple seine TV-Projekte vorerst unter Verschluss hält. Lange müssen wir wahrscheinlich nicht mehr warten, bis wir die ersten Serien-Projekte sehen können. Derzeit geht die Branche davon aus, dass Apple im nächsten Jahr einen neuen TV-Streaming-Service startet, der möglicherweise für Apple-Kunden sogar kostenlos sein könnte.

Kategorie: Apple

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.