Halide Kamera-App: Update bringt erweiterten Porträtmodus für das iPhone XR

| 12:22 Uhr | 0 Kommentare

Erst gestern haben wir die Halide Kamera-App bei uns im Blog thematisiert und haben einen kurzen Ausblick auf ein bevorstehenden Update der leitungsstarken Kamera-App gegeben. Diese liegt nun vor, so dass Halide 1.11 aus dem App Store geladen wird. Mit dem update wird der Porträtmodus beim iPhone XR erweitert.

iPhone XR: Halide bietet Tier- und Objekterkennung im Porträtmodus

In den letzten Jahren haben die Halide Entwickler ihre Kamera-App bereits massiv erweitert. Nachdem es vor wenigen Wochen ein Update gab, welches sich in erster Linie an Besitzer eines iPhone XS richtetet, ist nun das iPhone XR an der Reihe.

Auch wenn das iPhone XR im Vergleich zum iPhone XS und XS Max nur eine Single-Kamera bietet, können mit dem XR Porträtfotos geschossene werden. Dabei setzt Apple allerdings nicht auf eine zweite Kameralinse, sondern auf Software, um den Tiefeneffekt zu erzielen. Standardmäßig erkennt das iPhone XR „nur“ Personen im Porträtmodus. Das XS erkennt zudem Objekte und Tiere, um diese ebenso ins Rampenlicht zu stellen.

Mit einem Blogpost gehen die Halide Entwickler intensiv auf die Thematik ein und verkünden, dass mit dem Update auf Halide 1.11 ebenso eine Objekt- und Tiererkennung mit dem iPhone XR möglich ist. Dabei macht sich das Unternehmen verschiedene Tiefen-Daten auf dem XR zu Nutze. Zudem wurde mit dem Update die Smart RAW Funktion aktiviert, die bereits für das XS freigegeben wurde. 

Halide - RAW Manual Camera
Halide - RAW Manual Camera
Entwickler:
Preis: 6,99 €

Kategorie: App Store

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.