Kamera-Vergleich: iPhone XR vs. iPhone XS Max

| 13:55 Uhr | 1 Kommentar

Auch wenn das iPhone XS und iPhone XR auf den ersten Blick sehr ähnlich aussehen, gibt es markante Unterschiede zwischen beiden Geräten. So macht Apple zum Beispiel beim Kamerasystem einen Unterschied. Während die TrueDepth-Kamera auf der Front der beiden Modelle identisch ist, gibt es auf der Rückseite deutliche Unterschiede. Beim XS setzt Apple auf ein Dual-Kamerasystem (Weitwinkel- und Teleobjektiv), das XR verfügt „nur“ über ein Weitwinkel-Objektiv.

Kamera-Vergleich: iPhone XR vs. iPhone XS Max

Vor ein paar Tagen sind wir bereits intensiver auf die beiden Kamerasysteme eingegangen und haben die Unterschiede herausgestellt. Die Kollegen von Macrumors haben sich das Ganze noch einmal etwas intensiver angeguckt.

Auch wenn das iPhone XR nur über eine Kameralinse verfügt, können sich die Ergebnisse in jedem Fall sehen lassen. So ist die Smart HDR Funktion, Porträtmodus, Tiefenkontroll etc. auf beiden Modellen verfügbar.

Ein Unterschied liegt beispielsweise im Betrachtungswinkel im Porträtmodus. Während dass XS bei Porträts auf das Teleobjektiv setzt, kommt beim XR zwangsweise das Weitwinkelobjektiv zum Einsatz. Dies hat gleichzeitig den Vorteil, dass Porträts bei schlechten Lichtverhältnissen auf dem XR etwas besser aussehen, da das Weitwinkelobjekt mehr Licht hereinlässt.

Wir haben euch ein paar Fotos eingebunden, mit denen ihr die Unterschiede erkennen könnt. 

Kategorie: iPhone

Tags: ,

1 Kommentare

  • T/r

    Schön wäre es wenn man Test macht das Photos den gleichen Ausschnitt haben dann ist ein Vergleich möglich

    31. Okt 2018 | 14:04 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.