So aktiviert ihr die eSIM und Dual-SIM auf dem iPhone XS und iPhone XR

| 18:45 Uhr | 0 Kommentare

Kürzlich hat Apple die finale Version von iOS 12.1 freigegeben. Aus den Release-Notes geht eindeutig hervor, dass iOS 12.1 Dual-SIM mit eSIM ermöglicht. Doch wie funktioniert das Ganze überhaupt?

iPhone XS und XR: Dual-SIM mit eSIM nutzen

Apple schreibt zu iOS 12.1 unter anderem

Einführung der Dual-SIM-Funktion mit eSIM, die auf iPhone XS, iPhone XS Max und iPhone XR die Verwendung von zwei Nummern auf einem Gerät ermöglicht.

An dieser Stelle drängt sich natürlich die Frage auf, wie man Dual-SIM mit eSIM einrichtet. Sobald ihr iOS 12.1 auf eurem iPhone XS, iPhone XS Max oder iPhone XR installiert habt, habt ihr unter Einstellungen -> Mobiles Netz die Möglichkeit, einen Mobilfunktarif hinzuzufügen. Habt ihr diese Option ausgewählt, könnt ihr einen QR-Code abscannen, den euch euer Mobilfunkanbieter zur eSIM-Einbindung zur Verfügung gestellt hat. Alternativ könnt ihr die Daten manuell eingeben.

eSIM mit Telekom und Vodafone möglich

Die Deutsche Telekom und Vodafone haben uns gegenüber bereits eine Aussage zur eSIM-Nutzung mit den neuen iPhone-Modelle getätigt.

Von der Telekom heißt es

Ja mit iOS 12.1 ist die eSIM Nutzung in den neuen iPhone Modellen möglich.

Vodafone äußert sich wie folgt

Ja, die eSIM von Vodafone lässt sich unter iOS 12.1 mit den neuen iPhones nutzen.

Bisher gab es die eSIM nur als Zusatzkarte im Tarif Red+ MultiSIM. Dies kann nur in Verbindung mit einer Hauptkarte aktiviert/gebucht werden.

Die Red+ MultiSIM übernimmt Mobilfunk-Nummer und Inklusiv-Leistungen der Hauptkarte – und ist damit optimal geeignet für Wearables wie die Apple Watch.

Ab heute bieten wir die eSIM auch als Hauptkarte in allen Postpaid-Tarifen (z.B. Vodafone Red) an. Egal für welches SIM-Kartenformat sich der Kunde entscheidet – die Preise und Tarif-Leistungen bleiben gleich.

Damit ist die eSIM jetzt auch bestens geeignet für die Verwendung in einem eSIM-fähigen Smartphone.

(Für unsere CallYa Prepaid-Tarife steht zunächst noch keine eSim zur Verfügung)

Die eSim ist derzeit in folgenden Geräten nutzbar:

  • die neuen iPhones iPhones Xs, Xs Max und Xr (ab iOS Version 12.1)
  • das neue iPad Pro 2018
  • Google Pixel 3, Pixel 3 XL

Hinweis: Dual-SIM bei iPhone und Google Pixel

Die neuen iPhones sowie das Anfang November kommende Google Pixel 3/3 XL sind Dual-SIM-Geräte. Das heißt sie haben einen physischen SIM Slot aber auch eine integrierte SIM (= eSIM).

Die iPhones lassen eine gleichzeitige Nutzung von physischer Sim und eSim zu. Bei den Google-Geräten muss sich der Kunde bei Einrichtung zwischen einer der beiden SIM-Karten entscheiden.

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.