Apple Maps: über 20 neue Indoor-Karten für Flughäfen und Einkaufszentren

| 15:35 Uhr | 0 Kommentare

Apple hat seine Karten-Applikation in den letzten Monaten stetig verbessert und immer mehr Indoor-Karten für Einkaufszentren und Flughäfen implementiert. Nun gibt es den nächsten Schwung an über 20 Indoor-Karten.

Apple implementiert über 20 neue Indoor-Karten

Apple hat über 20 weitere Örtlichkeiten für die Indoor-Navigation freigeschaltet. Genau genommen sind es 22 neue Indoor-Maps, die freigeschaltet wurden. Die neuen Örtlichkeiten verteilen sich auf die USA, Singapur, Hong Kong und Dänemark. Laut Macrumors sind dies

  • Lenox Square in the Atlanta, GA
  • Phipps Plaza in the Atlanta, GA
  • Perimeter Mall in Atlanta, GA
  • Cumberland Mall in Atlanta, GA
  • North Point Mall in Alpharetta, GA
  • Mall of Georgia in Buford, GA
  • The Shoppes at River Crossing in Macon, GA
  • Oglethorpe Mall in Savannah, GA
  • Peachtree Mall in Columbus, GA
  • Mall St. Matthews in Louisville, KY
  • Oxmoor Center in Louisville, KY
  • Towne Mall in Elizabethtown, KY
  • Florence Mall in Florence, KY
  • Greenwood Mall in Bowling Green, KY
  • Eaton Centre in Toronto, Canada
  • Anchorpoint in Singapore
  • Harbour City in Hong Kong
  • IFC Mall in Hong Kong
  • Pacific Place in Hong Kong
  • Times Square in Hong Kong
  • Sky Harbor International Airport in Phoenix, AZ
  • Copenhagen Airport in Denmark

Apple hatte die Indoor-Navigation mit iOS 11 eingeführt. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass ihr iOS 11 oder neuer installiert haben müsst, um diese nutzen zu können.

Um die Indoor-Navigation nutzen zu können, sucht ihr über die Apple Karten-App nach einem der unterstützten Flughäfen oder Einkaufszentren und zoomt hinein. Anschließend erhaltet ihr Informationen zu Geschäften, Restaurants, WCs und Sicherheitskontrollen. Dabei könnt ihr zwischen den verschiedenen Ebenen in den Terminals und Einkaufszentren wechseln. Wir würden es begrüßen, wenn auch hierzulande weitere Indoor-Karten freigeschaltet werden.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.