Apple Clips: Update bringt neue Selfie-Szenen, Sticker, Soundtracks und mehr

| 19:45 Uhr | 0 Kommentare

Mit Clips bietet Apple seinen Nutzern seit geraumer Zeit eine kostenlose App zum Erstellen lustiger Videos an. Diese können natürlich mit Freunden und Bekannten bequem geteilt werden. Am heutigen Abend hat Apple seiner Video-App Clips ein großes Update verpasst und allerhand Neuerungen implementiert.

Clips erhält großes Update

Vor wenigen Augenblicken hat Apple seiner Clips-Video-App ein großes Update verpasst. Diese kann ab sofort in Version 2.0.5 aus dem App Store geladen werden. In den Release-Notes heißt es

  • Wähle aus 6 neuen Selfie-Szenen, mit denen du mithilfe der TrueDepth-Kamera unter anderem in einen Wald mit Tieren, ein Monsterlabor oder hoch über die Wolken gelangst.
  • Beame dich in eine aufregende Selfie-Szene im Zentrum von Municiberg aus „Die Unglaublichen 2“ von Disney•Pixar.
  • Selfie-Szenen verwenden die Neural Engine auf dem A12 Bionic-Chip, um während der Vorschau oder Aufnahme eine hochwertige Porträtsegmentierung durchzuführen.
  • Mit 3 neuen Filtern kannst du deinen Videos das Aussehen eines einfarbigen Comics, eines Aquarells oder gealterten Films geben.
  • Gestalte ansprechende Titelkarten mithilfe 8 neuer, anpassbarer Poster zu Themen wie Wissenschaft, Sport und Stummfilm.
  • Wähle aus 8 ausdrucksstarken Stickern und 4 farbigen Textetiketten, um deinen Videos eine besondere Note zu geben und sie mit Anmerkungen zu versehen.
  • Wähle aus 17 neuen lizenzgebührenfreien Soundtracks, einschließlich Soundtracks für die neuen Selfie-Szenen, toller Pop- und Lounge-Musik sowie Musik im Vintage-Stil, die sich automatisch an die Länge deines Videos anpasst.
Clips
Clips
Entwickler:
Preis: Kostenlos

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.