181 Millionen iPhones in den USA in Gebrauch

| 21:41 Uhr | 0 Kommentare

Die Analysten von Consumer Intelligence Research Partners (CIRP) haben sich damit beschäftigt, wie viele iPhone-Modelle in den USA aktiv in Gebrauch sind. Aktuell liegt die Anzahl bei 181 Millionen iPhones. Mitte dieses Jahres lag die Zahl bei 176 Millionen Geräten.

181 Millionen iPhones in den USA im Gebrauch

Vor wenigen Tagen gab Apple bekannt, dass das Unternehmen mittlerweile über 2 Milliarden iOS-Geräte verkauft hat. Ein Großteil davon entfällt auf das iPhone. Die Analysten von CIRP kommt zu dem Ergebnis, dass die Installationsbasis beim iPhone in den USA bei 181 Millionen liegt.

CIRP analysis indicates that the iPhone US installed base reached 181 million units as of September 29, 2018, compared to 176 million units as of the end of the June 2018 quarter and 159 million units as of the end of the September 2017 quarter

Im dritten Quartal dieses Jahres steig die Installationsbasis um rund 3 Prozent. Im Jahresvergleich steig diese um 14 Prozent. Langsam aber sicher scheint ein Hochpunkt erreicht. Vor einem Jahr lag das Wachstum etwas höher bei 4 Prozent zum Vorquartal und um 17 Prozent im Jahresvergleich.

Weiter gehen die Analysten davon aus, dass die neueren Modelle (iPhone X, XS, XS Max, 8 und 8 Plus) im letzten Quartal für 45 Millionen verkaufter Einheiten in den USA verantwortlich waren. Dies entspricht in etwa 25 Prozent der Installationsbasis. Dies beinhaltet zwei Millionen iPhone XS und iPhone XS Max, die in den letzten zehn Tagen des Quartals verkauft wurden. (via 9to5Mac)

Kategorie: iPhone

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.