AirPort Extreme und 2TB Time Capsule verschwinden endgültig aus dem Apple Online Store

| 13:29 Uhr | 3 Kommentare

Im April dieses Jahres gab Apple bekannt, dass das Unternehmen die Entwicklung von AirPort Express, AirPort Extreme und AirPort Time Capsule einstellt. Nun gibt es die nächsten Konsequenzen aus dieser Entscheidung.

AirPort Extreme und 2TB Time Capsule verschwinden aus dem Apple Online Store

Als Apple die Einstellung der oben genannten Produkte bekannt gab, erklärte das Unternehmen, dass man die Geräte – solange der Vorrat reicht – abverkauft. Genau dieser Zeitpunkt ist nun gekommen, zumindest für AirPort Extreme und die 2TB AirPort Time Capsule. Beide Geräte sucht ihr ab sofort im Apple Online Store vergebens. Die anderen beiden Modelle (AirPort Express und 3TB Time Capusle) wurden bereits in der Vergangenheit entfernt, so dass ihr nun keine AirPort Produkte mehr im Apple Online Store findet. Möglicherweise taucht das ein oder andere Produkt zukünftig noch im Apple Refurbished Store auf.

Hardwaremäßig hat Apple AirPort Express seit 2012 und AirPort Extreme sowie Time Capsule seit 2013 nicht mehr aktualisiert. Kürzlich hat Apple AirPort Express noch ein Software-Update verpasst, um das Gerät mit AirPlay 2 kompatibel zu machen. Auch wenn Apple die Geräte nicht mehr verkauft, bietet der Hersteller auch in den kommenden Jahren noch Support für seine AirPort Geräte anbieten. (via Macrumors)

3 Kommentare

  • Marco123

    Timecapsule kann ich verstehen, ist ja fast alles in der Cloud. Aber wie kriege ich meine Musik auf meine LG Musikanlage. Mit einem teurem Apple-TV, oder wie, oder was….

    18. Nov 2018 | 21:58 Uhr | Kommentieren
    • Krusty

      Hast du kein Wlan zu Hause?

      18. Nov 2018 | 22:21 Uhr | Kommentieren
    • S1

      Aber nur bei iOS Geräten liegt alles in der Cloud. Der Mac kann kaum in die Cloud gebackuped werden.

      19. Nov 2018 | 9:56 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.