30 populäre YouTuber testen Gruppen FaceTime [Video]

| 14:44 Uhr | 0 Kommentare

Mit iOS 12.1 hatte Apple mit etwas Verspätung Gruppen FaceTime eingeführt. Dank der neuen Funktion können bis zu 32 Teilnehmer gleichzeitig über FaceTime Videotelefonate führen. Doch wie gut funktioniert der Gruppen-Chat in der Praxis? Dieser Frage sind 30 populäre YouTuber auf den Grund gegangen und haben die beeindruckende Videokonferenz für die Nachwelt festgehalten.

FaceTime-Party

Als Apple Gruppen FaceTime angekündigt hatte, machte es ein wenig den Eindruck, dass es sich bei der maximalen Teilnehmerzahl eher um eine Machbarkeitsstudie handelt. Aus technischer Sicht haben die wenigsten an der Möglichkeit der XXL-Videokonferenz gezweifelt, doch wie würde ein solcher Video-Chat sinnvoll umsetzbar sein? YouTuber UrAvgConsumer hat sich dieser Situation gestellt und 30 populäre Kollegen zu einer FaceTime-Party eingeladen.

Interessanterweise war das größte Problem, dass nicht alle Teilnehmer die aktuelle iOS-Version installiert hatten. Als der Chat dann erst einmal ins Rollen gekommen war, überzeugte das Ergebnis auf ganzer Linie, wie ihr im Video sehen könnt:

Die Gruppe musste dann doch vier Verluste verbuchen, die im Organisations-Chaos untergegangen sind. Somit haben es letztendlich 26 Teilnehmer erfolgreich geschafft, an dem „Großereignis“ teilzunehmen. Folgende YouTuber haben an der FaceTime-Party teilgenommen:

iJustine, MKBHD, Andru Edwards, Dom Esposito, Kevin The Tech Ninja, Austin Evans, Danny Winget, TechnoBuffalo, Dave2D, SoldierKnowsBest, What’s Inside?, SuperSaf, RandomFrankP, Booredatwork, JerryRigEverything, Sara Dietschy, Hardware Canucks, Techme0ut, MrWhosetheboss, BeginnersTech, TechSmartt, TheUnlockr, Jenna Ezarik, Nothingbuttech88, UrAvgGf und John Hill

Kategorie: iPhone

Tags: ,

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.