o2: eSIM ab sofort verfügbar

| 16:55 Uhr | 1 Kommentar

Ab sofort lässt sich bei o2 eine eSIM bestellen. Damit bietet auch der dritte Mobilfunkanbieter in Deutschland eine eSIM an. Vodafone und Telefon offerieren schon seit längerem eine eSIM an und nun können sich auch o2 Kunden für diese Variante der SIM-Karte entscheiden.

eSIM lässt sich ab sofort bei o2 bestellen

Vor knapp zwei Wochen hatte o2 angekündigt, dass man ab dem heutigen Mittwoch (21. November 2018) die eSIM für alle Vertragskunden der Marken o2 (für Privat- und Geschäftskunden), Blau und Ay Yildiz anbieten wird. Ein Blick auf den Kalender zeigt, dass dies ab sofort möglich ist.

Für den Wechsel auf eSIM gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Die vorhandene klassische SIM-Karte wird in eine eSIM getauscht.
  • Der Kunde bestellt eine zusätzliche klassische SIM-Karte und tauscht sie in eine eSIM.

o2 spricht davon, dass die o2 eSIM mit der Samsung Galaxy Watch LTE angeboten wird. Auf o2 Webseite zum Thema eSIM erwähnt das Unternehmen noch das iPad Pro. iPhone XS, XS Max und XR sowie die Apple Watch 4 werden offiziell noch nicht unterstützt.

Sobald o2 weitere Apple Produkte bei der eSIM unterstützt, werden wir selbstverständlich nachberichten.

Kategorie: Apple

Tags:

1 Kommentare

  • Alex

    Danke für den Tip, hab es gerade versucht und es klappt wunderbar beim neuen iPad Pro.
    Eine Frage der Zeit, bis die neuen Apple Geräte funktionieren.

    LG

    22. Nov 2018 | 0:19 Uhr | Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.