Apple stellt neues Kreativ-Team für seine Werbeaktivitäten ein

| 15:37 Uhr | 0 Kommentare

Apple erhält Berichten zufolge Verstärkung von zwei Kreativ-Teams der britischen Werbeagentur Abbott Mead Vickers (AMV). Wie Campaign berichtet, werden die renommierten Werbe-Künstler Mike Crowe und Rob Messeter sowie Caio Giannella und Diego de Oliveira zukünftig für Apple vor Ort arbeiten. In Cupertino sollen die Experten neue und kreative Wege gehen, um die iPhone-Marke zu bewerben.

Verstärkung für Werbeaktivitäten

Crowe und Messeter kamen bereits 2014 nach AMV. Seitdem sind sie für einige gefeierte Werbespots verantwortlich, darunter ein „Heroes“-Spot für BT und eine Guinness-Kampagne für die Rugby-Weltmeisterschaft 2015. Giannella und de Oliveira waren bei AMV seit 2015 angestellt. Sie haben an einer Kampagne für Virgin Atlantic und Virgin Holidays, den Sportkanal BT Sport und die Damenhygienemarke Bodyform gearbeitet.

Apple hat seine hauseigene Kreativ-Abteilung in den letzten vier Jahren stark ausgebaut. Wie bei allen „Insourcing“-Aktivitäten von Apple, erhöht auch hier die Einstellung eigener Mitarbeiter die Kontrolle über die Projekte.

Eine von Apples derzeit erfolgreichsten Werbebotschaften ist ein Video, das uns auf Weihnachten einstimmen soll. Apple-Produkte stehen bei dem Spot im Hintergrund. Lediglich ein MacBook, mit dem eine junge Frau ihre Ideen entwickelt, ist zu sehen.

Kategorie: Apple

Tags:

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.